Netgear-Router lassen sich leicht knacken

Berlin - Der Passwort-Schutz ist bei 17 Router-Modellen des Herstellers Netgear ganz leicht auszuhebeln. Wegen einer Sicherheitslücke genügt es, in der Browser-Adresszeile wenige Zeichen anzuhängen, um Zugriff aufs Einstellungsmenü zu erhalten.

Nachrichten / Internet

Bild: Verschlüsselung Bild: ©Andrea Danti/fotolia.com / Text: dpa/tmn

Besitzer von Netgear-Routern sollten deshalb überprüfen, ob sie betroffen sind und dann gegebenenfalls neue, sichere Firmware installieren, die der Hersteller bereits veröffentlicht hat. Eine Liste der betroffenen Geräte hat Netgear auf seinen Support-Seiten im Internet veröffentlicht.

DSL-Preisvergleich

6 MBit/s

16 MBit/s

50 MBit/s

100 MBit/s

Nachrichten zum Thema

© 2018 – Richtig sparen mit Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.