Elektrische Rolläden sind im Brandfall gefährlich

Berlin - Wenn es brennt, muss man so schnell wie möglich das Gebäude verlassen. Wenn Türen und Treppenhäuser nicht mehr begehbar sind,  muss das notfalls über das Fenster geschehen. Geschlossene elektrische Rolläden können hier zur Todesfalle werden. Davor warnt der Verband Privater Bauherren (VPB).

Nachrichten / Strom

Bild: Rauchmelder Bild: ©Inga Nielsen/fotolia.com / Text: dpa/tmn

Denn bei Feuer fällt häufig der Strom aus - dann sitzen Bewohner in der Falle. Deshalb raten die Experten, immer eine Feuerwehraxt griffbereit zu haben sowie beim Einbau elektrischer Rollläden zusätzliche Gurte anbringen zu lassen, damit sie im Notfall den Rollladen auch ohne Strom öffnen können.

Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr

Nachrichten zum Thema

© 2019 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.