Banken verschärfen in der Corona-Krise ihre Kreditrichtlinien

14.07.2020

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

In der Corona-Krise werden die Banken bei der Vergabe von Krediten vorsichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage zum Kreditgeschäft der Deutschen Bundesbank, an der 34 Banken teilgenommen haben. Demnach haben die Banken sowohl ihre Kriterien für die Bewilligung von Krediten als auch die konkreten Konditionen zuletzt deutlich verschärft. Verivox-Experte Oliver Maier erklärt, wie Verbraucher in der aktuellen Lage trotzdem einen günstigen Kredit erhalten.

Strengere Richtlinien für die Kreditvergabe

Die Umfrage zum Kreditgeschäft (Bank Lending Survey) erfasst drei Kreditsegmente: Unternehmenskredite, private Immobilienkredite, sowie Konsumentenkredite und sonstige Kredite an private Haushalte also zum Beispiel auch Ratenkredite.

Die befragten Banken haben ihre internen Richtlinien für die Genehmigung von Krediten erneut verschärft. Am stärksten betroffen war das Geschäft mit Unternehmenskrediten. Doch auch in der privaten Baufinanzierung und bei Konsumentenkrediten schlugen sich die Auswirkungen der Pandemie in strengeren Regeln für die Kreditvergabe nieder. Für die kommenden drei Monate planen die befragten Banken aber keine weiteren Änderungen ihrer Standards.

Nicht nur die Vergaberichtlinien wurden zuletzt strenger. Gleichzeitig verschärften die befragten Institute auch die Kreditbedingungen, also die tatsächlich vereinbarten Kreditkonditionen. Als Hauptgründe für die Verschärfung der Kreditstandards und -bedingungen nannten die Institute das höher eingeschätzte Kreditrisiko sowie eine geringere Risikotoleranz.

Kreditvergleich die beste Chance auf ein günstiges Darlehen

Auch die Kredit-Experten von Verivox beobachten, dass Banken in der Corona-Krise noch vorsichtiger werden. „Sie bauen das Geschäft mit einkommensstarken Kreditnehmern in sicheren Jobs aus und legen dafür bei einigen Berufsgruppen und Branchen strengere Maßstäbe an“, sagt Oliver Maier, Geschäftsführer der Verivox Finanzvergleich GmbH.

Wer in einer Branche arbeitet, die von der Krise besonders stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, hat es heute mitunter schwerer, einen Kredit zu erhalten. „Allerdings agieren die Banken bei der Bewilligung von Krediten nicht einheitlich“, sagt Oliver Maier. „Die beste Chance auf ein Darlehen haben Betroffene deshalb gerade in der aktuellen Lage mit einem Kreditvergleich.“ Dabei richten Kreditinteressenten ihre Anfrage nicht nur an eine, sondern an zahlreiche Banken auf einmal. Im Vergleich zur Kreditanfrage in der Bankfiliale steigt dadurch automatisch die Wahrscheinlichkeit, ein Angebot und günstige Konditionen zu erhalten.