Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Urlaub auf Kredit wird immer beliebter

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Immer mehr Bundesbürger sind bereit, für ihren Wunschurlaub einen Kredit aufzunehmen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Norisbank. Besonders hoch ist die Bereitschaft, einen Familienurlaub mit Kindern oder eine Fernreise mit einem Ratenkredit zu finanzieren.

Hohe Kreditbereitschaft bei Familien- und Fernreisen

Reisen in viele beliebte Urlaubsziele sind in jüngster Vergangenheit deutlich teurer geworden. Das hat offenbar bei vielen Verbrauchern die Bereitschaft erhöht, für die schönste Zeit des Jahres auf einen Kredit zurückzugreifen. Vor allem Familien mit mindestens einem Kind können sich den Urlaub auf Pump gut vorstellen: 45,5 Prozent der befragten Familien wären bereit, ihren Urlaub zu finanzieren. Vor zwei Jahren lag die Quote noch bei 39,4 Prozent.

Noch ausgeprägter ist die Akzeptanz einer kreditfinanzierten Reise, wenn es in die Ferne gehen soll: Für eine Weltreise würde rund die Hälfte (47,9 Prozent) einen Kredit in Anspruch nehmen, für eine Fernreise zu einem Ziel außerhalb Europas 47,5 Prozent. Hier stieg die Zustimmung im Vergleich zu 2021 um jeweils knapp vier Prozentpunkte. Insgesamt ist der Anteil der Umfrageteilnehmer, die für ihren Urlaub einen Kredit aufnehmen würden, von 29,1 Prozent auf 31,1 Prozent gestiegen.

Kurze Laufzeiten sichern finanziellen Spielraum

Die Aufnahme eines Ratenkredits für den Urlaub sollten Verbraucher sorgfältig planen, um auch nach der Traumreise ihren finanziellen Spielraum zu sichern. "Wer sich für die Aufnahme eines Urlaubskredites entschieden hat, sollte nicht zu lange Laufzeit auswählen", empfiehlt Oliver Maier, Geschäftsführer der Verivox Finanzvergleich GmbH. "Spätestens bis zur nächsten Urlaubsreise sollte der Kredit abbezahlt sein."

Um die Zinskosten und damit auch die Monatsrate in diesem Zeitraum möglichst gering zu halten, sollten Kreditsuchende sich möglichst viele Finanzierungsangebote einholen und die Konditionen der Banken sorgfältig vergleichen. Sehr einfach geht das mit dem Kreditvergleich von Verivox: Verbraucher geben dafür im Vergleichsrechner einfach den gewünschten Kreditbetrag und die Laufzeit ein und wählen "freie Verwendung" als Verwendungszweck. Nach Eingabe der benötigten Daten erhalten sie dann direkt ihre persönlichen Kreditangebote.