Autokauf auf Kredit: Drei von fünf Verbrauchern können sich das vorstellen

14.04.2021 | 10:57

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

In der Corona-Pandemie haben viele Verbraucher größere Anschaffungen erst einmal zurückgestellt und ihr Geld lieber aufs Konto gelegt. Doch wie eine aktuelle Umfrage zeigt, ist die Konsumlaune nun wieder erwacht. So planen viele etwa den Kauf eines neuen Autos oder Motorrads und können sich auch gut vorstellen, das neue Fahrzeug mit einem Kredit zu finanzieren.

Konsumlaune größer als vor der Pandemie

Für die repräsentative Umfrage im Auftrag der Norisbank hat das Marktforschungsinstitut Innofact über 1.000 Personen ab 18 Jahren zu ihren künftigen Kauf- und Finanzierungsabsichten befragt. Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind die Konsumpläne der Deutschen gestiegen.

Jeder Vierte (24 Prozent) plant fürs laufende Jahr größere Anschaffungen wie den Kauf eines neuen Autos oder Motorrads. Damit ist die Kauflaune unter den Verbrauchern sogar größer als bei der letzten Umfrage vor der Pandemie im Jah 2019. Damals hatte etwa jeder Fünfte (21 Prozent) größere Kaufabsichten.

Finanzierungsbereitschaft deutlich gestiegen

Jeder vierte Befragte (25 Prozent) plant, größere Neuanschaffungen aus seinen Ersparnissen zu bestreiten. Angesichts des Spar-Booms im Corona-Jahr 2020 und der deutlich eingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten ist das kein Wunder.

Doch gerade bei großen Konsumwünschen wie einem neuen Auto reichen die Ersparnisse nicht immer für den vollen Kaufpreis. Für viele Umfrageteilnehmer mit Kaufabsichten wäre es deshalb auch kein Problem, zur Finanzierung des neuen Fahrzeugs einen Autokredit aufzunehmen.

Während 2019 nur die Hälfte Verbraucher (50 Prozent) bereit war, für größere Anschaffungen wie das neue Auto einen Kredit abzuschließen, sind es in der aktuellen Umfrage drei von fünf Befragten (61 Prozent).

Günstige Kreditzinsen machen Finanzierung attraktiv

Ein wichtiger Grund dafür ist aus Sicht der Norisbank-Experten das anhaltende Zinstief. In den letzten Jahren sind die Zinsen für Ratenkredite immer weiter gesunken. Dadurch lassen sich Konsumwünsche heute zu historisch günstigen Konditionen finanzieren. Möglicherweise hätten darüber hinaus aber auch die finanziellen Einbußen aus dem letzten Krisenjahr Einfluss auf die Kreditbereitschaft.