Hochzeit: Kosten planen und günstig finanzieren

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben bei Verivox Ihr Ratenkreditangebot zum besten Zins gefunden. Sollten Sie bei einem Kreditinstitut, auch über einen Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale), ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen. Das garantieren wir Ihnen.

Mehr erfahren

Kreditvergleich

  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis
    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   
  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

*Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 0,00% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbeträge 1.000-3.000 €, 12-24 Raten/Monate à 41,67-250 €, Gesamtbeträge 1.000-3.000 €. solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 26.02.2020 um 00:10 Uhr Es hat alles geklappt, Datenautomatik zu deaktivieren wird nirgendwo beschrieben... Tante *** hat aber super geholfen... Bisher gute netzabdeckung... Prima, weiter ***
Kundenbewertung 25.02.2020 um 23:32 Uhr 100% zuverlässig
Kundenbewertung 25.02.2020 um 22:15 Uhr Beste Auswahl und leichte Handhabung
Kundenbewertung 25.02.2020 um 22:01 Uhr Kann ich nur empfehlen.
Kundenbewertung 25.02.2020 um 21:00 Uhr Passt ***
Inhalt dieser Seite
  1. Grafik: Was kostet eine Hochzeit?
  2. Die Hochzeitsplanung: die Gästeliste beeinflusst die Kosten
  3. Deko und Ambiente: Kosten vergleichen
  4. Weitere Hochzeitskosten
  5. Kosten für das Brautpaar
  6. Das Hochzeitsbudget auf einen Blick
  7. Wie kann man die Hochzeitskosten günstig finanzieren?

Grafik: Was kostet eine Hochzeit?

Was kann eine Hochzeit kosten? Diese Frage lässt sich nur sehr individuell beantworten. Die folgende Grafik zeigt, mit welchen Hochzeitskosten (ohne Flitterwochen) die Deutschen einverstanden wären:

Hochzeit-Kosten

Die Kosten einer Hochzeit hängen von unendlich vielen Faktoren ab. Auf der einen Seite möchte das Brautpaar an diesem Tag sicher nicht all zu sehr auf das Budget schauen. Auf der anderen Seite sollten die ersten Jahre der Ehe nicht gerade von Überschuldung geprägt sein. Wer die Hochzeit langfristig im Voraus plant, hat sicherlich die Chancen, die eine oder andere Einsparung zu erreichen. Folgende Checkliste hilft, bei der Hochzeitsplanung nichts zu vergessen:

Checkliste Hochzeitsplanung

Die Hochzeitsplanung: die Gästeliste beeinflusst die Kosten

Je nach Art der Feierlichkeit unterscheidet sich die Zahl der Gäste. Am Polterabend wird es voll, es steht praktisch jedem frei, zu kommen und zu poltern. Ist die zweigleisige Veranstaltung einer standesamtlichen und einer kirchlichen Trauung geplant, taucht die erste kritische Frage auf. Wer wird zum Sektempfang nach dem Standesamt geladen und wo zieht man die Grenze zu denen, die im Anschluss an die kirchliche Trauung bei der eigentlichen großen Feierlichkeit im gehobenen Rahmen teilnehmen? Gekränkte Befindlichkeiten sind im Umfeld des Brautpaares bereits vorprogrammiert. Die Sitzordnung beim Essen sollte ebenfalls im Vorfeld gut durchdacht sein. Alternativ bietet sich natürlich eine große Party für alle an, in einer ungezwungenen Location und ohne Restriktionen. Ob dies mit Rücksicht auf die Großeltern und die Erbtante allerdings am Ende umgesetzt wird, bleibt fraglich.

Üblich ist jedoch nach wie vor die große Feierlichkeit im Anschluss an die kirchliche oder standesamtliche Trauung. Wer nicht bereits ein Restaurant seines Vertrauens kennt, in dem die Veranstaltung stattfinden wird, muss sich auf zusätzliche Kosten dafür einstellen, Probeessen zu gehen. Die Auswahl und rechtzeitige Bestellung der Hochzeitstorte darf auf keinen Fall zu spät erfolgen.

Polterabend, Sektempfang, feierliches Essen – für alle drei Veranstaltungen ist die Gästeplanung mit Pro-Kopf-Verzehr Pflicht. Der Sektempfang geht meist auch mit einem kleinen Buffet einher, auch hier muss die Anzahl der Gäste berücksichtigt werden.

Deko und Ambiente: Kosten vergleichen

Was ab und an in der Frühphase der Planung vergessen geht, ist die Tischdekoration. Diese rückt erst in das Zentrum der Überlegung, wenn der Restaurantbetreiber das Thema anspricht. Seine Aufgabe ist es, mit solchen Veranstaltungen Geld zu verdienen. Um zu vermeiden, dass man den Deko-Vorschlägen völlig unvorbereitet gegenübersteht und nicht beurteilen kann, ob die aufgerufenen Preise fair sind, sollte man sich im Vorfeld bei Blumengeschäften über die Preise informieren.

Ein Preisvergleich kann sich auch in Bezug auf die Speisekarte lohnen. Der Betreiber des Restaurants mag nicht unbedingt mit der kostengünstigsten Druckerei zusammenarbeiten. Ein Preisvergleich gilt natürlich auch für die Einladungskarten und die Tischkarten. Es gibt im Vorfeld viel zu berücksichtigen, die Planungen sollten mindestens ein halbes Jahr im Voraus beginnen.

Weitere Hochzeitskosten

Hochzeitssänger und Hochzeitsfotograf zählen zwar nicht zum Ambiente, zumindest nicht der Fotograf. Dieser dokumentiert aber diesen einzigartigen Tag und lässt sich das natürlich auch bezahlen. Wer im Anschluss an das Hochzeitsessen noch eine Party plant, steht vor der Entscheidung, einen Diskjockey, einen Alleinunterhalter oder gleich eine Band zu engagieren. Diese Entscheidung hängt natürlich auch von den finanziellen Gegebenheiten ab.

Gleiches gilt auch bei der Überlegung, Gäste von auswärts in einem Hotel einzuquartieren und die Kosten dafür zu übernehmen, oder diesen die Auswahl der Übernachtungsmöglichkeit selbst zu überlassen.

Kosten für das Brautpaar

Die Hauptakteure, das Brautpaar, werden schnell feststellen, dass eine Hochzeit kein Schnäppchen ist. Anzug für den Bräutigam, Brautkleid für die Braut, Schuhe, Accessoires, Friseur, Trauringe – in der Summe reichen oft schon diese sechs Punkte, um an einem fünfstelligen Betrag zu kratzen. Die langfristige Planung ist auch notwendig, um die Flitterwochen entsprechend zu planen und einen Frühbucherrabatt zu erhalten. Das Budget wird es danken.

Das Hochzeitsbudget auf einen Blick

Checklisten sind nach wie vor eine hilfreiche Grundlage für die Kalkulation der Kosten. Hier noch einmal die Kosten, die für eine Hochzeit anfallen können:

  • Getränke und Essen für den Polterabend
  • Trauringe
  • Einladungskarten für standesamtliche und kirchliche Trauung
  • Bekleidung für standesamtliche und kirchliche Trauung
  • Friseur
  • Getränke und Catering für Empfang nach der standesamtlichen Trauung
  • Speisen und Getränke für die eigentliche Feierlichkeit
  • Hochzeitstorte
  • Tischkarten, Blumendeko, Menüplan
  • Musik
  • Hochzeitssänger für die Kirche
  • Hochzeitsfotograf
  • Eventuell Hotelkosten für auswärtige Gäste
  • Flitterwochen

Nicht berücksichtigt wurden die möglichen Kosten für eine Hochzeitslimousine.

Wie kann man die Hochzeitskosten günstig finanzieren?

Nicht jeder verfügt über das notwendige Guthaben, um den schönsten Tag im Leben vom Tagesgeldkonto zu bezahlen. In diesem Fall empfiehlt sich ein Kreditvergleich. Dieser zeigt auf, welche Bank die günstigste Finanzierung der Hochzeitskosten bietet. Spezielle Hochzeitskredite gibt es nicht, stattdessen kommt ein Darlehen mit freiem Verwendungszweck infrage. Über die Laufzeit lässt sich die Ratenhöhe so steuern, dass eine bequeme Rückzahlung möglich ist, ohne, dass die Kosten die Freude trüben.

Junges Paar zu Hause auf dem Sofa vor dem Laptop

Finanz- und Versicherungstipps für Hochzeitspaare

Wer sein Leben künftig mit dem Partner teilt, kann auch Versicherungsverträge und Finanzen zusammenlegen.

Finanz- und Versicherungstipps für Hochzeitspaare

Jetzt informieren

Paar in Oldtimer unterwegs auf Landstraße

Autovermietungen im Vergleich

Ob Limousine, Cabrio oder Sportwagen: Hier finden Sie den passenden Mietwagen für Ihre Flitterwochen – in Deutschland oder weltweit.

Autovermietungen im Vergleich

Jetzt vergleichen