Der Herstellerschlüssel - auch Herstellerschlüsselnummer kurz: HSN genannt - spielt vor allem hinsichtlich der Versicherung eines Fahrzeugs eine sehr wichtige Rolle. Diese Nummer dient dazu, das jeweilige Fahrzeug einer festgelegten Versicherungsklasse zuordnen zu können. Begleitet wird er von der sogenannten Typschlüsselnummer, welche ebenfalls für die Einteilung in die passende Versicherungsklasse ausschlaggebend ist.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die Herstellerschlüsselnummer
  3. Zuordnung der Schlüsselnummern
  4. Kfz-Versicherung
  5. Verwandte Themen
  6. Weiterführende Links
  7. Kfz-Versicherungen vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Herstellerschlüsselnummer besteht aus einem vierstelligen numerischen Code, der in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 vermerkt ist.
  • Die Typschlüsselnummern werden jeweils individuell für den jeweiligen Motor und eventuell auch Ausstattungstyp vergeben.
  • Die Kfz-Versicherung nimmt anhand der Schlüsselnummer die so genannte Risikoeinstufung vor.

Die Herstellerschlüsselnummer

Die Herstellerschlüsselnummer besteht aus einem vierstelligen numerischen Code, der in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (also dem Fahrzeugschein) unter dem Punkt 2.1 vermerkt ist. Auch im alten Fahrzeugschein ist die Herstellerschlüsselnummer angegeben (im Punkt „Zu 2“).

Zuordnung der Schlüsselnummern

Allerdings ist die Zuordnung der Schlüsselnummern zu den einzelnen Herstellern nicht eindeutig festgelegt. Das bedeutet: Es gibt Hersteller, denen gleich mehrere Schlüsselnummern zugeordnet sind, auf der anderen Seite existieren wiederum Schlüsselnummern, die auf unterschiedliche Hersteller zutreffen. Ein Grund dafür ist übrigens, dass jedem Hersteller ein Kontingent von genau 999 Typschlüsselnummern zugeordnet ist. Da die Auswahl der verschiedenen Modelle bei einigen Herstellern jedoch bis heute zu groß geworden ist, kommt mancher Hersteller nicht mit dieser Anzahl der Typschlüsselnummer aus und benötigt daher weitere Herstellerschlüsselnummern, um seine gesamte Modellpalette abzudecken.

Dazu muss man wissen: Die Typschlüsselnummern werden nicht etwa motoren- und ausstattungsübergreifend für ein Modell vergeben, sondern jeweils individuell für den jeweiligen Motor und eventuell auch Ausstattungstyp. Auch die Karosserieform, die Anzahl der Türen usw. spielen hierbei eine ausschlaggebende Rolle. Für den Laien ist es daher nur mit erhöhtem Aufwand möglich, aus der Herstellerschlüsselnummer zweifelsfrei den passenden Hersteller zu finden.

Auch Anhänger verfügen über eine eigene Herstellerschlüsselnummer, ebenso Motorräder, Lkw und andere, für den öffentlichen Straßenverkehr vorgesehener Fahrzeuge.

Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung nimmt anhand der Schlüsselnummer die so genannte Risikoeinstufung vor. Dabei ist die Schlüsselnummer sowohl für die Haftpflichtversicherung als auch für Kaskoversicherungen ausschlaggebend. Für die Zuordnung der entsprechenden Schlüsselnummer existiert ein eigenes Typklassenverzeichnis, in dem neben den entsprechenden Herstellerausgaben auch die Leistungsdaten der Fahrzeuge - in Verbindung mit der jeweiligen Typklasse – verzeichnet sind.

Auch beim Vergleich von Versicherungen spielt die Schlüsselnummer eine wichtige Rolle. Moderne Vergleichsrechner im Internet fragen die Schlüsselnummer selbsttätig ab und errechnen anhand dieser sowie dem Typschlüssel dann die passende Beitragseinstufung für das Fahrzeug. Fahrzeughalter sollten die Herstellerschlüsselnummer auch dann zur Hand haben, wenn es zu einem Schaden gekommen ist. In der Regel wird die Versicherung im Rahmen der Schadensmeldung die Nummer abfragen, um die entsprechenden Daten im Fahrzeug zuordnen zu können.

Kfz-Versicherungen vergleichen

Verivox NGG Siegel Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung

  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:

    Nachdem Sie sich für einen Tarif entschieden haben, können Sie Ihre aktuelle Versicherung kostenlos und bequem über unseren Partner  aboalarm.de  online kündigen.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift: Ihre Zulassungsstelle wird automatisch vom neuen Versicherer über den Wechsel informiert. Es ist keine Ummeldung nötig.

    Kündigungsgarantie: Der aboalarm Service garantiert eine rechtswirksame Kündigung und dass das Vertragsverhältnis zum jeweiligen Anbieter, für den die Kündigungsgarantie gilt, beendet wird.

  • Nirgendwo Günstiger Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • "Beste Preise bei Verivox" FINANZTIP (09/2019)

    Aus der Finanztip-Kfz-Studie (10/2019)

    "In unserem aktuellen Test schneidet Verivox auch aufgrund der dort gelisteten günstigen Tarife von Friday am besten ab."

    "Ein doppelter Vergleich liefert die besten Ergebnisse! Die Kombination von Portal und Direktversicherer oder von beiden großen Portalen liefert wie bereits im Vorjahr die besten Ergebnisse."