Kfz-Versicherung: Kosten senken durch Tarifvergleich

Verivox NGG Siegel Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation
logo-0
logo-1
logo-2
logo-3
logo-4
logo-5
logo-6
logo-7
logo-8
logo-9
logo-10
logo-11
logo-12
logo-13
logo-14
logo-15
logo-16
logo-17
logo-18

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 203825 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
20.08.2018 um 16:05 Uhr Einfach
20.08.2018 um 11:37 Uhr Alles gut
20.08.2018 um 09:50 Uhr alles o.k.
19.08.2018 um 14:32 Uhr Alles o.k.
19.08.2018 um 12:00 Uhr Guter Service

Kfz-Versicherung Kosten – aller Anfang ist schwer

Wohl kaum ein anderer Geburtstag wird so herbeigesehnt wie der Achtzehnte. Volljährig! Schon kurze Zeit später steht es dann vor der Tür. Das erste eigene Auto. Fast so innig geliebt wie Freund oder Freundin. Eigentlich eine schöne Sache, wenn da nicht das leidige Thema: Kfz-Versicherung Kosten wäre. Schon zu Beginn seiner Autofahrerkarriere kann ein Fahranfänger eine ganze Menge falsch machen. Doch mit den Tipps von Verivox lässt sich viel Geld sparen. Denn eigentlich beginnt das Thema: Kfz-Versicherung Kosten für den Sparfuchs schon vor dem 18. Geburtstag. Spartipp Nr. 1 betrifft das sogenannte „Begleitete Fahren“, im Volksmund einfach als „Führerschein mit 17“ bezeichnet. Leider ist es traurige Tatsache, dass es bei Fahranfängern mangels Erfahrung immer wieder zu schweren Unfällen kommt. Diesem Umstand tragen auch die Versicherer Rechnung und quittieren dies mit hohen Beiträgen. Allerdings kommen sie dem Versicherungsnehmer gleichfalls entgegen, wenn er Initiative zeigt und für die nötige „Erfahrung“ sorgt.

Kfz-Versicherung Kosten – der „Führerschein mit 17“ hilft sparen

Ist der Fahranfänger zum Zeitpunkt der bestandenen praktischen Prüfung 17 Jahre alt, wird ihm eine Prüfungsbescheinigung ausgehändigt. Diese berechtigt ihn (innerhalb Deutschlands) zur Autofahrt mit einer Begleitperson. Der Trick bei der Sache ist einfach erklärt. Bis sich der Fahranfänger mit dem 18. Geburtstag alleine ans Steuer setzt, hat er quasi ein ganzes Jahr Erfahrung sammeln können. Das honoriert auch die Autoversicherung und senkt die Beiträge. Da sieht es dann beim Thema: Kfz-Versicherung Kosten gleich ganz anders aus. Na ja, die gut gemeinten Kommentare des Vaters oder des älteren Geschwisterchens können manchmal etwas nervig sein. Aber der clevere Sparfuchs sollte die Nerven behalten und mit einem Schmunzeln an das eingesparte Geld denken. Dieses Geld könnte immerhin in ein Smartphone oder ein neues Paar Schuhe investiert werden.

Kosten durch den Vergleich deutlich reduzieren

Wer das eingesparte Geld nicht ausgibt, sonder anlegt, wird sich wundern, was da mit der Zeit zusammenkommt. Doch ist das Thema: Kfz-Versicherung Kosten keineswegs eine Sache, die nur Fahranfänger betrifft. Auch erfahrene Autofahrer reiben sich verwundert die Augen, wenn sie durch den Kfz-Versicherungsrechner auf Verivox.de die Einsparpotenziale erkennen. Da ist dann schwarz auf weiß nachzulesen, dass manchmal bis zu 850 Euro pro Jahr zu viel bezahlt werden. Bei Fahranfängern kann die Preisdifferenz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Kfz-Versicherer sogar noch größer sein. Es lohnt also, sich dem Thema: Kfz-Versicherung Kosten zu widmen, und sich die paar Minuten Zeit zu nehmen. Nur wenige Daten sind nötig, um sich verschiedene Versicherungsangebote anzeigen zu lassen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen der Verivox-Kfz-Versicherungsrechner bietet, und vergleichen Sie. Es lohnt sich fast immer.

Junge Frau am Steuer unterwegs im Close-up von hinten

Führerschein mit 17

Weitere Informationen zum begleiteten Fahren und dem Führerschein mit 17.

Versicherungsagent vor beschädigtem Auto mit Block in der Hand

Teilkasko oder Vollkasko?

Welche Versicherung deckt was ab und welche passt wann am besten?