Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Umfrage: WLAN ist vielen wichtiger als das eigene Auto

22.09.2022 | 11:20

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Ein gutes WLAN zu Hause hat für viele Deutsche offenbar eine große Bedeutung. In einer Online-Umfrage der Deutschen Telekom rund ums Heimnetz antworteten 39 Prozent der über 34.000 Teilnehmenden, dass sie eher auf ihr Auto als auf WLAN verzichten würden.

Smart Home wird von weniger als einem Drittel genutzt

An zehn zusätzlichen Fragen zum Thema Heimnetz, bei denen oft Mehrfachantworten möglich waren, hatten sich im Rahmen der Befragung 10.250 Personen beteiligt. Als wichtigste Anwendungen nennen die Umfrageteilnehmer das Surfen im Internet (10.019 Klicks) sowie Telefonieren (7.930 Klicks). TV- oder Video-Streaming erhielt 6.284 Klicks. Smart Home ist für viele dagegen noch unwichtig: Weniger als ein Drittel nutzt laut der Umfrage smarte Geräte.

Fußbodenheizung kann WLAN ausbremsen

Gut informiert zeigen sich viele Deutsche über mögliche Router-Probleme. So wusste mehr als die Hälfte der Befragten, dass es Probleme mit der Internetverbindung geben kann, wenn der Router veraltet oder falsch eingestellt ist bzw. zu weit weg von den Geräten steht. Dicke Wände als Störfaktor kannten zwei Drittel der Teilnehmer.

Nur 1.560 Personen war aber bekannt, dass die Fußbodenheizung WLAN-Probleme in mehrstöckigen Gebäuden bereiten kann. Die WLAN-Signale des WLAN-Routers könnten die Stahlbetondecke und das zusätzliche Wasser im Rohrnetz der Heizung ohne zusätzliche WLAN-Verstärker kaum durchdringen.

Das WLAN funktioniere bei dem Großteil der Umfrageteilnehmer allerdings meistens (60 Prozent) bzw. immer (28 Prozent) optimal.