Digital-Vokabular: Jeder Zweite hat noch nie von der Blockchain gehört

29.05.2021 | 10:00

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Latenz, Blockchain und Quantencomputer – wer im digitalen Zeitalter mitreden möchte, muss seinen Wortschatz ständig erweitern. Doch das Vokabular der Digitalisierung geht an vielen völlig vorbei: Gut die Hälfte der Deutschen (52 Prozent) hat zum Beispiel den Begriff Blockchain noch nie gehört. Das geht aus einer repräsentativen Bitkom-Umfrage anlässlich des zweiten bundesweiten Digitaltags hervor.

Blockchain und Latenz: Was ist das denn bitte?

23 Prozent kennen das Wort Blockchain zwar, können aber nicht sagen, was damit gemeint ist. Nur 17 Prozent können den Begriff erklären. Immerhin ist ein Aufwärtstrend zu beobachten: Im Jahr 2020 hatten 60 Prozent den Begriff Blockchain noch nie gehört.

Auch weitere Schlagwörter der digitalen Welt sind für viele wie ein Buch mit sieben Siegeln: Ebenfalls 52 Prozent kennen den Begriff Latenz nicht. 43 Prozent können mit dem Begriff Quantencomputer nichts anfangen.

Von Kryptowährung bis Big Data: Schon mal gehört

Andere Begriffe sind zwar geläufiger, die Befragten könnten aber nicht erklären, was damit gemeint ist. Das trifft auf Kryptowährung (45 Prozent), Big Data (41 Prozent) und Virtual Reality (40 Prozent) zu.

Apps oder Cookies können viele erklären

80 Prozent können dagegen ausführen, was sich hinter einem Rechenzentrum verbirgt. Auch bei den Begriffen Apps (76 Prozent), 5G (67 Prozent) und Cookies (63 Prozent) fällt es den Befragten leichter, diese zu erklären. Was Cloud Computing (52 Prozent) und Künstliche Intelligenz (49 Prozent) bedeuten, kann nur jede zweite Person erklären, was ein Chat-Bot (29 Prozent) ist, hingegen nur knapp jeder Dritte.

Grundlage ist eine Umfrage unter 1.004 Personen im April 2021, die Bitkom Research im Auftrag der Initiative "Digital für alle" durchgeführt hat. Gefragt wurde "Inwieweit sind Sie mit den folgenden Begriffen bzw. Technologien vertraut?" Die vollständigen Studienergebnisse werden am 14. Juni veröffentlicht.