Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

1&1: Internettarife ab 2023 auch im Kabelnetz von Tele Columbus buchbar

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Der Internetanbieter 1&1 hat eine langjährige Kooperation mit dem Berliner Kabelnetzbetreiber Tele Columbus geschlossen. Wie 1&1 am Montag mitteilte, kann der Provider aus Montabaur ab April 2023 eigene Breitband-Produkte im Netz von Tele Columbus vermarkten.

Schnelle Internetanschlüsse von 1&1 ab April 2023 im Netz von Tele Columbus verfügbar

Im Rahmen der nun vereinbarten Wholesale-Kooperation soll das bundesweite Transportnetz der 1&1 Versatel GmbH mit den regionalen Stadtnetzen der Tele Columbus AG verbunden werden. Die technische Umsetzung habe bereits begonnen. 1&1 soll ab April 2023 schnelle Internetanschlüsse auch in Haushalten anbieten können, in denen ein internetfähiger Kabel- oder Glasfaseranschluss von Tele Columbus verfügbar ist.

1&1 kann Internettarife in mehr als zwei Millionen zusätzlichen Haushalten vermarkten

Von der Zusammenarbeit sollen beide Seiten profitieren. 1&1 erhöht die Reichweite für seine Breitband-Produkte. 1&1 kann künftig mehr Haushalten seine bis zu 1 Gbit/s schnellen Festnetzprodukte anbieten. Konkret wird die Zahl von mehr als zwei Millionen zusätzlichen Haushalten genannt. 1&1 erhalte nicht nur Zugriff auf die bereits bestehenden Glasfaser- und Kabelanschlüsse von Tele Columbus, sondern auch auf noch geplante, zukünftige Glasfaseranschlüsse. Tele Columbus kann seinerseits die Auslastung des eigenen Netzes erhöhen. Für Mieter und die Wohnungswirtschaft ergebe sich durch die Netzöffnung zudem eine größere Auswahl an Breitband-Angeboten.

1&1 verfügt über mehr als vier Millionen Festnetzkunden. Wie 1&1 Versatel gehört 1&1 zum Internetkonzern United Internet. Der Konzern ist mit 40 Prozent an der Kublai GmbH beteiligt, die mit rund 95 Prozent Mehrheitsaktionärin von Tele Columbus ist. Der Berliner Kabelnetzbetreiber hat derzeit bundesweit rund 2,34 Millionen Wohnungen internetfähig erschlossen. Immer mehr Haushalte würden für Internet mit Gigabit-Bandbreiten aufgerüstet. Tele Columbus vermarktet eigene Breitband-Tarife über seine Dachmarke PŸUR.

Aktuelle Internet-Angebote von 1&1: Bis zu zehn Freimonate

Wer derzeit mit einem Internet-Tarif von 1&1 liebäugelt, kann als Neukunden je nach Tarif von sechs bis zehn Freimonaten profitieren. Zehn Freimonate winken bei Bestellung des Tarifs "1&1 DSL 100" bzw. "1&1 Glasfaser 100" bis zum 30. November. Im Internet surfen lässt sich jeweils mit bis zu 100 Mbit/s, der Upload erreicht bis zu 40 Mbit/s. Bei Wahl der DSL-Variante zahlen Kunden ab dem elften Monat einen regulären Preis von 39,99 Euro pro Monat. Bei Buchung des Tarifs am Glasfaseranschluss berechnet 1&1 ab dem elften Monat monatlich 44,99 Euro. Der Bereitstellungspreis für DSL beträgt einmalig 49,95 Euro, für Glasfaser sind es 69,95 Euro. Kunden binden sich 24 Monate lang an 1&1.

Zu den Angeboten von 1&1