Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Mietwohnungen
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Sie suchen eine Mietwohnung in der Landeshauptstadt des deutschen Bundeslandes Hessen? Finden Sie Ihre Wohnung zur Miete in Wiesbaden, die eine beliebte Wohnalternative zur nahe gelegenen Finanzmetropole Frankfurt ist. Vergleichen Sie jetzt 485 Mietwohnungen in Wiesbaden.

Aktuelle Angebote für Wohnungen zur Miete in Wiesbaden


Weitere 485 Angebote für Wohnungen zur Miete in Wiesbaden Zu den Angeboten

Wiesbaden
12,97 €/m2
Kaltmiete

Wiesbaden (Kreis)
12,87 €/m2
Kaltmiete

Hessen
13,32 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Wiesbaden beträgt 13 € pro Quadratmeter. Damit ist in Wiesbaden der durchschnittliche Mietpreis 1% höher als in Wiesbaden (Kreis). In Wiesbaden sind 485 Immobilien für den Objekttyp Wohnung zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Wiesbaden

Angebote in der Umgebung von Wiesbaden


Schöner Wohnen in Wiesbaden

Die hessische Landeshauptstadt ist eine beliebte Wohnalternative zur nahegelegenen Finanzmetropole Frankfurt. Ein Stadtbild, das unter anderem aus historischen Gemäuern und zahlreichen Grünflächen besteht, sowie vergleichsweise niedrige Immobilienpreise, die sich am Durchschnittswert des landestypischen Mietspiegels orientieren, ziehen viele Wohnungssuchende nach Wiesbaden. Auch die herrliche Natur mit Rheinufer und dem Mittelgebirge Taunus vor der Stadt ist für die hohe Lebensqualität verantwortlich.

Um eine Wohnung in Wiesbaden zu mieten, die Gegend kennenlernen

Das Nobelviertel Nerotal besticht mit repräsentativen Villen sowie aufwändig restaurierten Altbauten. In diesem Stadtteil ist es vergleichsweise kostspielig, eine Wohnung in Wiesbaden zu mieten. In den Stadtteilen City-Ost und Nordenstadt wurden in den letzten Jahren baufällige Häuser durch moderne Neubauten ersetzt. Die beliebten Viertel warten mit zahlreichen Mehrfamilienhäusern und großzügigen Etagenwohnungen auf. Mit reichen Kontrasten aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, klassizistischen Villen und soliden Mehrfamilienhäusern ist ein Mietshaus am Sonnenberg mit am begehrtesten. Zwar ist das kinderfreundlich Viertel nicht unbedingt zentrumsnah gelegen, verfügt aber über eine eigene Fußgängerzone, in der der tägliche Lebensmittelbedarf gedeckt werden kann. Darüber hinaus sind hier drei Kindergärten und zwei Grundschulen ansässig.

Der Teufel steckt im Detail

Bei Wohnungsbesichtigungen wird vor lauter Vorfreude manchmal vergessen, die richtigen Fragen zu stellen. In Altbauten ist es wichtig zu prüfen, ob Fenster und Türen gut isoliert sind. Etagenwohnungen verfügen im Optimalfall über einen Aufzug und Autofahrer sollten unbedingt die Parkplatzsituation vor der favorisierten Immobilie prüfen. Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Diese sollten genauestens geprüft werden, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Entspannen in Wiesbaden

Wenn der Alltag wieder stressig war, lohnt sich ein Besuch in einer der zahlreichen regionalen Thermalquellen. Besucher wie Goethe, Dostojewski oder Wagner haben hier bereits Station gemacht und es sich im warmen Salzwasser gut gehen lassen. Weitere Erholung finden Familien, Paare und Alleinstehende im nahegelegenen Taunus. Hier kann in unberührter Natur ausgiebig gewandert und gepicknickt werden. Wer gerne mal einen Schluck Wein trinkt, ist am Rheingau an der besten Adresse.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Wohnungen in Wiesbaden und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Wohnung in Wiesbaden liegt bei 13 €
  • Damit ist in Wiesbaden der durchschnittliche Mietpreis 1% höher als in Wiesbaden (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Wohnungen zur Miete in Wiesbaden nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Wohnung) in Wiesbaden verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren