Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Mietwohnungen
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Sie suchen eine Mietwohnung in Heidelberg? Finden Sie Ihre Wohnung zur Miete in Heidelberg, einer Stadt, die zusammen mit Mannheim und Ludwigshafen als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet wird. Vergleichen Sie jetzt 207 Mietwohnungen in Heidelberg.

Aktuelle Angebote für Wohnungen zur Miete in Heidelberg


Weitere 207 Angebote für Wohnungen zur Miete in Heidelberg Zu den Angeboten

Heidelberg
15,11 €/m2
Kaltmiete

Heidelberg (Kreis)
15,02 €/m2
Kaltmiete

Baden-Württemberg
12,76 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Heidelberg beträgt 15 € pro Quadratmeter. Damit ist in Heidelberg der durchschnittliche Mietpreis 1% höher als in Heidelberg (Kreis). In Heidelberg sind 207 Immobilien für den Objekttyp Wohnung zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Heidelberg

Angebote in der Umgebung von Heidelberg


Heidelberg: wohnen am Neckar

Heidelberg liegt in dem dicht besiedelten Gebiet, das zusammen mit Mannheim und Ludwigshafen als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet wird. Die Großstadt ist die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Heidelberg liegt in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Daher wachsen hier sogar im Freiland Mandel- und Feigenbäume.

In den schönsten Gegenden Heidelbergs eine Wohnung mieten

Im Bereich des alten Güterbahnhofs befindet sich Heidelbergs modernstes Neubauviertel. Zu den besten Wohnlagen gehört die Altstadt mit ihren zahlreichen Altbauten. Die Weststadt und Handschuhsheim sind exklusivere Wohngegenden. Hier werden auch ganze Mietshäuser angeboten. Wer viel Grünfläche bevorzugt, der sollte sich in Ziegelhausen, gegenüber dem Neckar, eine Mietwohnung suchen. Am Hang oberhalb von Ziegelhausen gibt es den besten Blick auf den Fluss, das Heidelberger Schloss und die Altstadt. Die gute Lage muss allerdings auch bezahlt werden. Wer eine Wohnung in Heidelberg mieten möchte, muss generell mit einem Mietspiegel rechnen, der über dem landesweiten Durchschnitt liegt.

Wichtige Überlegungen vor der Anmietung einer Immobilie

Wer ein Auto hat und im Zentrum eine Immobilie mieten möchte, der sollte sich einen Stellplatz zur Wohnung in Heidelberg mieten. Bei einer Etagenwohnung sollte auf die Verfügbarkeit eines Aufzugs geachtet werden. Vor allem in den Altbauten in der Altstadt ist meist kein Aufzug vorhanden. In einem Neubau muss meist weniger geheizt werden als in einem Altbau, da die Dämmung hier oft besser ausfällt. Eine Altbauwohnung sollte daher möglichst mit neuen, isolierten Fenstern ausgestattet sein. Das sollte vor dem Unterzeichnen des Mietvertrags überprüft werden. Neben einer direkten Absprache mit dem Vermieter können auch die zukünftigen Nachbarn befragt werden.

Freizeittipps für Heidelberg

Heidelberg ist eine „romantische Stadt“. Das Schloss, die barocke Altstadt oder die über den Neckar führende Alte Brücke laden zum Verweilen ein. Zum Grillen stehen im Sommer einige Grillhütten zur Verfügung. Auch an der Neckarwiese kann gegrillt werden. Wer es sportlich mag, für den gibt es zahlreiche Sport- und Gymnastikhallen, Sportplätze und Schwimmbäder. In sehr vielen Vereinen werden unterschiedlichste Sportarten angeboten.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Wohnungen in Heidelberg und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Wohnung in Heidelberg liegt bei 15 €
  • Damit ist in Heidelberg der durchschnittliche Mietpreis 1% höher als in Heidelberg (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Wohnungen zur Miete in Heidelberg nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Wohnung) in Heidelberg verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren