Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Mietwohnungen
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Auf der Suche nach einer Mietwohnung in der Großstadt Gelsenkirchen? Finden Sie Ihre Wohnung zur Miete in Gelsenkirchen, einer lebendigen Stadt im Ruhrgebiet. Vergleichen Sie jetzt 965 Mietwohnungen in Gelsenkirchen.

Aktuelle Angebote für Wohnungen zur Miete in Gelsenkirchen


Weitere 965 Angebote für Wohnungen zur Miete in Gelsenkirchen Zu den Angeboten

Gelsenkirchen
5,89 €/m2
Kaltmiete

Gelsenkirchen (Kreis)
5,89 €/m2
Kaltmiete

Nordrhein-Westfalen
9,49 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Gelsenkirchen beträgt 6 € pro Quadratmeter. Damit ist in Gelsenkirchen der durchschnittliche Mietpreis 1% niedriger als in Gelsenkirchen (Kreis). In Gelsenkirchen sind 965 Immobilien für den Objekttyp Wohnung zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Gelsenkirchen

Angebote in der Umgebung von Gelsenkirchen


Gelsenkirchen: Großstadt im Grünen

Nur wenige Städte in Deutschland haben einen derart hohen Anteil an Park- und Waldflächen wie Gelsenkirchen. Dabei liegt die Stadt im Kern der Metropolregion Rhein-Ruhr, dem Herzen Nordrhein-Westfalens. Wer eine Wohnung in Gelsenkirchen mietet, kann es sich in dieser wirtschaftlich florierenden und zukunftsstarken Region beispielsweise im Nordsternpark gemütlich machen, mit Freunden grillen oder die Kinder im freundlichen Kinderland oder im Kletterpark toben lassen.

Die ideale Wohnung in Gelsenkirchen mieten

Der Stadtteil Beckhausen im äußersten Westen Gelsenkirchens ist ein ruhig gelegenes Viertel, das vor allem durch Einfamilienhäuser geprägt wird. Es verspricht höchsten Wohnkomfort in Etagenwohnungen und Mietshäusern, vor allem für jüngere Familien, die sich niederlassen wollen. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Kindergärten und Grundschulen, die alle schnell erreichbar sind. Der Mietpreis in diesem Viertel ist etwas höher, was der attraktiven Wohnsituation geschuldet ist, liegt aber immer noch unter dem Deutschlandweiten Durchschnittswert. Einen ähnlich hohen Wohnwert hat der sich immer mehr entwickelnde Stadtteil Hassel im Norden der Stadt. Hier ist die Nähe zu Parks und Erholungsgebieten ein großer Pluspunkt für alle, die eine Wohnung in Gelsenkirchen mieten möchten. In Hassel lässt sich mit etwas niedrigeren Mieten als in Beckhausen rechnen.

Was beim Mieten beachtet werden muss

Natürlich ist die Lage der Immobilie das, was für die meisten Mieter entscheidend ist. Gerade in einer grünen Stadt wie Gelsenkirchen kann die unmittelbare Nähe zu Parks und Erholungsgebieten überzeugend sein. Auch sollte geklärt werden, ob eher nach Altbauten oder Neubauten gesucht wird. Gerade in älteren Gebäuden lohnt es sich, über den Zeitpunkt der letzten Sanierung informiert zu sein. Es ist zudem sinnvoll, Informationen über den Mietspiegel einzuholen und die Betriebskostenabrechnung zu studieren.

Weitere Tipps fürs Wohnen in Gelsenkirchen

Familien lieben den Zoo in Gelsenkirchen, der sich als Erlebniswelt begreift und somit Klein und Groß verzaubern kann. Aber auch die ZOOM Erlebniswelt, eine riesige Parkanlage, lädt große und kleine Abenteurer dazu ein, Flora und Fauna hautnah zu erleben.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Wohnungen in Gelsenkirchen und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Wohnung in Gelsenkirchen liegt bei 6 €
  • Damit ist in Gelsenkirchen der durchschnittliche Mietpreis 1% niedriger als in Gelsenkirchen (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Wohnungen zur Miete in Gelsenkirchen nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Wohnung) in Gelsenkirchen verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren