Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Haus mieten
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Auf der Suche nach einem Haus zur Miete in der zweitgrößten Stadt Oberbayerns? Finden Sie Häuser zur Miete in Ingolstadt, einer Stadt, die in kultureller Hinsicht einiges zu bieten hat. Vergleichen Sie jetzt 7 Häuser zur Miete in Ingolstadt.

Aktuelle Angebote für Häuser zur Miete in Ingolstadt


Weitere 7 Angebote für Häuser zur Miete in Ingolstadt Zu den Angeboten

Ingolstadt
11,24 €/m2
Kaltmiete

Ingolstadt (Kreis)
10,87 €/m2
Kaltmiete

Bayern
11,05 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Ingolstadt beträgt 11 € pro Quadratmeter. Damit ist in Ingolstadt der durchschnittliche Mietpreis 4% höher als in Ingolstadt (Kreis). In Ingolstadt sind 7 Immobilien für den Objekttyp Häuser zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Ingolstadt

Angebote in der Umgebung von Ingolstadt


Ein Haus mieten in Ingolstadt, einer Stadt im Aufschwung

Die viel zu lang unterschätzte Donaustadt boomt: Ein bezauberndes Stadtbild mit historischer Altstadt und vielen Grünflächen, die florierende Wirtschaft und eine hohe Einstellungsquote sind nur einige ihrer bestechenden Vorzüge. In den letzten Jahren verzeichnet Ingolstadt einen enormen Bevölkerungszuwachs durch Zugezogene, was auf dem Immobilienmarkt natürlich für reichlich Dynamik sorgt. Ein Haus in Ingolstadt zu mieten, ist vergleichsweise klug, denn die Kaufpreise sind rasant in die Höhe geschnellt, während die Mieten noch immer bezahlbar sind, selbstverständlich abhängig von der Lage.

Auf die Lage kommt es an

Wer sich dafür entschieden hat, in Ingolstadt ein Haus zu mieten, steht nun vor der entscheidenden Frage: Wo genau? In Ingolstadt stehen viele unterschiedliche Häuser zur Miete, von romantischen Altbauten über attraktive Neubauten bis hin zu Ein- oder Mehrfamilienhäusern. Natürlich kommt es dabei auch auf den Geldbeutel an. Viele Ingolstädter zieht es in die idyllische Altstadt oder ins Westviertel, zwei vergleichsweise teure Wohngegenden. Erschwinglicher sind demgegenüber Gegenden, die weiter außerhalb gelegen sind. Zu diesen zählen etwa das Piusviertel, Mailing oder Friedrichshofen. Junge Familien finden hier gute Wohnlagen und können zu vernünftigen Preisen Häuser in Ingolstadt mieten. Verglichen mit dem bundesdeutschen Durchschnitt liegt der Mietpreis für ein Haus in Ingolstadt über dem Durchschnitt, für bayrische Verhältnisse aber weit darunter.

Frankensteins Geburt

Im 18. Jahrhundert sorgte die Universität Ingolstadt durch schaurige medizinische Experimente für Furore. So sehr, dass die Schriftstellerin Mary Shelley, die damals zeitweise in Ingolstadt studierte, dort die Inspiration zu ihrem weltberühmt gewordenen Literaturklassiker Frankenstein fand. Frankensteins Monster wurde also gewissermaßen in Ingolstadt geboren.

Sehenswertes für Kultur- und Autofans

Ingolstadt hat in kultureller Hinsicht einiges zu bieten. Neben der historischen Altstadt, die mit zahlreichen gut erhaltenen Kirchen und Profanbauten aus der Klassik und der Renaissance aufwartet, locken auch verschiedene Museen, Gartenanlagen und beispielsweise das Audi-Forum, das jährlich über 500.000 Besucher verzeichnet. Ingolstadt ist nämlich der Hauptsitz des Automobilherstellers. Hier finden viele verschiedene Veranstaltungen, wie Jazzkonzerte, Oldtimer-Ausstellungen oder Werksführungen statt.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Häuser in Ingolstadt und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Häuser in Ingolstadt liegt bei 11 €
  • Damit ist in Ingolstadt der durchschnittliche Mietpreis 4% höher als in Ingolstadt (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zur Miete in Ingolstadt nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Häuser) in Ingolstadt verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren