Sortieren nach:

 

Sie suchen ein Haus zur Miete in Frankfurt am Main der Finanzmetropole der Bundesrepublik? Finden Sie Häuser zur Miete in Frankfurt am Main, der bevölkerungsreichsten Stadt Hessens. Vergleichen Sie jetzt 62 Häuser zur Miete in Frankfurt am Main.

Aktuelle Angebote für Häuser zur Miete in Frankfurt am Main


Weitere 62 Angebote für Häuser zur Miete in Frankfurt am Main Zu den Angeboten

Frankfurt am Main
15,33 €/m2
Kaltmiete

Frankfurt am Main (Kreis)
15,33 €/m2
Kaltmiete

Hessen
11,12 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Frankfurt am Main beträgt 15 € pro Quadratmeter. Damit entspricht in Frankfurt am Main der durchschnittliche Mietpreis dem Mietpreis in Frankfurt am Main (Kreis). In Frankfurt am Main sind 62 Immobilien für den Objekttyp Häuser zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Frankfurt am Main

Angebote in der Umgebung von Frankfurt am Main


Das hessische Manhattan

Südöstlich des Taunus liegt Frankfurt am Main im wichtigsten Wirtschaftsraum Deutschlands. Von weitem ragen Wolkenkratzer aus der Stadt heraus. Auffällig ist der hohe Anteil an Naturschutzgebiet, worunter ein Drittel des Stadtgebietes fällt. Im Süden Frankfurts befindet sich das natürliche Erholungsgebiet für die Einwohner. Der wohl berühmteste ehemalige Einwohner ist Johann Wolfgang von Goethe. Benannt nach ihm liegt in Frankfurt die drittgrößte Universität Deutschlands.

Ein Haus in Frankfurt am Main mieten

Wer sich zur Miete eines Hauses in Frankfurt am Main entscheidet, wird sich darüber freuen, dass es bei Ortsteilen nahe des Stadtkerns kaum Unterschiede im Mietpreis gibt. Beliebtester Stadtteil Frankfurts für Mietwohnungen ist Nordend. Das am bevölkerungsdichteste Viertel besticht durch Altbauten aus der Gründerzeit sowie viele schöne Grünflächen. Ein Mix aus sehr guter Infrastruktur und Wohlfühlflair zieht Studenten und junge Familien an. Mit sehr vielen KiTas vor Ort bietet Nordend vor allem für Familien mit Kindern einen hervorragenden Wohnungsmarkt. Für Mietsuchende, die sich für moderne Neubauten zur Miete interessieren, empfiehlt sich Riedberg, ein Stadtteil nordwestlich der Innenstadt. Neben zahlreichen Reihen- und Mehrfamilienhäusern zeichnet sich das Viertel durch viel Grünfläche aus, außerdem sorgt ein großes Einkaufszentrum inmitten des Ortsteils für genügend Einkaufsmöglichkeiten. Riedberg bietet viele Schulen, Kindergärten und Spielplätze.

Das Frankfurter Nationalgetränk

„Äppelwoi“, der Frankfurter Apfelwein, gilt als die Spezialität der Stadt. Serviert im „Gerippten“, einem Glas mit rautenförmiger Struktur, sowie mit einem Bierdeckel, zum Bewahren des Aromas, ist das Getränk ein absolutes Muss für alle, die ein Haus in Frankfurt am Main mieten möchten.

Frankfurt am Main: der Mittelweg zwischen Alt und Neu

Frankfurts Innenstadt bietet einen einzigartigen Kontrast zwischen Altbauten aus dem Mittelalter und neumodischen Wolkenkratzern. In der Innenstadt pulsiert Tag und Nacht das Leben, wodurch sowohl für Paare als auch Familien immer ein abwechslungsreiches Programm geboten wird.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Häuser in Frankfurt am Main und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Häuser in Frankfurt am Main liegt bei 15 €
  • Damit ist in Frankfurt am Main der durchschnittliche Mietpreis 0% als in Frankfurt am Main (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zur Miete in Frankfurt am Main nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Häuser) in Frankfurt am Main verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren