Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Haus mieten
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Sie suchen ein Haus zur Miete in Chemnitz? Finden Sie Häuser zur Miete in Chemnitz, einer Stadt, mit langer industrieller Tradition. Vergleichen Sie jetzt 12 Häuser zur Miete in Chemnitz.

Aktuelle Angebote für Häuser zur Miete in Chemnitz


Weitere 12 Angebote für Häuser zur Miete in Chemnitz Zu den Angeboten

Chemnitz
7,04 €/m2
Kaltmiete

Chemnitz (Kreis)
7,24 €/m2
Kaltmiete

Sachsen
9,54 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Chemnitz beträgt 7 € pro Quadratmeter. Damit ist in Chemnitz der durchschnittliche Mietpreis 3% niedriger als in Chemnitz (Kreis). In Chemnitz sind 12 Immobilien für den Objekttyp Häuser zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Chemnitz

Angebote in der Umgebung von Chemnitz


Chemnitz: Stadt mit langer, industrieller Tradition

Bereits seit einigen Jahrhunderten gehört Chemnitz zu den wichtigsten Industriestädten. Unternehmen der Werkstoff- und Beschichtungstechnik, der Automatisierungs- und Mikrosystemtechnik und anderer Branchen des Maschinenbaus machen die ehemalige Karl-Marx-Stadt zu einem guten Wohnort für ambitionierte Berufstätige. Das Mieten eines Hauses in Chemnitz ist zudem besonders für alle geeignet, die in der Forschung und Lehre tätig sind.

Wo es die passenden Häuser und Wohnungen zu finden gibt

Vor allem im Zentrum der Stadt können viele Altbaugebäude zur Miete gefunden werden. Die kleineren Wohnungen und Mehrfamilienhäuser sind beliebte Objekte, da sie zum Teil einen direkten Blick auf den Fluss Chemnitz ermöglichen. Die gute Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie die hohe Dichte an Supermärkten und Geschäften sind weitere Gründe, die für die Innenstadt sprechen. Neubauten zu etwas niedrigeren Preisen können im Chemnitz Kreis sowie den Stadtteilen abseits des Zentrums gemietet werden. Wer bei der Miete eines Hauses in Chemnitz Wert auf eine ländlichere Umgebung legt, findet im Stadtteil Einsiedel einen guten Ausgleich zwischen Großstadtleben und Natur. Bekannt ist dieser Bereich vor allem wegen des „Einsiedler Bierhauses“ sowie der Trinkwassertalsperre Einsiedel. Chemnitz-Bernsdorf hingegen ist das Studentenviertel der Stadt. Die im Zentrum liegende Technische Universität Chemnitz macht diesen Bezirk zu einer beliebten Wohngegend für junge Paare, Studenten und Akademiker. Die vielen Kneipen und Bars machen Bernsdorf zu einem belebten Stadtteil.

Die sprachliche Besonderheit der Stadt

Die Miete eines Hauses in Chemnitz bedeutet, sich einigen sprachlichen Besonderheiten anzupassen. Denn in der Stadt wird der meißnische Großstadt-Dialekt gesporchen. Sätze wie „wahr, nicht?“ oder „nicht wahr?“ klingen oft wie „norr“ oder „norr ni?“. Mit ein bisschen Übung bekommen Neuankömmlinge allerdings sehr schnell den Dreh raus.

Wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt

Das bekannteste Denkmal in Chemnitz ist das Karl-Marx-Monument. Daneben ist der Rote Turm das auffälligste Gebäude der Stadt. Daneben prägen die erzgebirgische Küche und Kultur die kreisfreie Stadt im Südwesten Sachsens spürbar.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Häuser in Chemnitz und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Häuser in Chemnitz liegt bei 7 €
  • Damit ist in Chemnitz der durchschnittliche Mietpreis 3% niedriger als in Chemnitz (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zur Miete in Chemnitz nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Häuser) in Chemnitz verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren