Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Haus mieten
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Auf der Suche nach einem Haus zur Miete in Braunschweig? Finden Sie Häuser zur Miete in Braunschweig, der zweitgrößten Stadt Niedersachsens. Vergleichen Sie jetzt 13 Häuser zur Miete in Braunschweig.

Aktuelle Angebote für Häuser zur Miete in Braunschweig


Weitere 13 Angebote für Häuser zur Miete in Braunschweig Zu den Angeboten

Braunschweig
11,92 €/m2
Kaltmiete

Braunschweig (Kreis)
11,92 €/m2
Kaltmiete

Niedersachsen
8,21 €/m2
Kaltmiete

Der durchschnittliche Mietpreis in Braunschweig beträgt 12 € pro Quadratmeter. Damit entspricht in Braunschweig der durchschnittliche Mietpreis dem Mietpreis in Braunschweig (Kreis). In Braunschweig sind 13 Immobilien für den Objekttyp Häuser zur Miete verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Braunschweig

Angebote in der Umgebung von Braunschweig


Braunschweig: die Löwenstadt

Braunschweig ist die zweitgrößte Stadt Niedersachsens und befindet sich noch in der Wiederaufbauphase des Zweiten Weltkrieges. Aufgrund dessen finden sich hier hochmoderne Neubauten als auch geschichtlich wertvolle Altbauten. Braunschweig bildet damit einen soliden Baustein für vielfältige Ansprüche. Wer also ein Haus in Braunschweig mieten möchte, findet zahlreiche Möglichkeiten.

Haus mieten in Braunschweig: authentische Vielfalt

Im Norden Braunschweigs befinden sich günstige Verkehrsanbindungen und viele soziale Einrichtungen, wie Schulen, Kindergärten und Einkaufszentren. Stadtteile wie Rühme, Wenden oder Thune besitzen großflächige Landschaftsschutzgebiete mit Ein- und Mehrfamilienhäusern, die eine familienfreundliche Umgebung begünstigen. Auch die Innenstadt Braunschweigs überzeugt durch Vielfalt. Hier finden sich moderne und historische Ein- und Mehrfamilienhäuser, die durch ihre zentrale Lage überzeugen können. Der Stadtteil Melverode besitzt einen künstlich angelegten See, den Südsee, welcher ein urlaubsähnliches Flair und auch sehr ruhige Wohngegenden mit sich bringt. Auch Stöckheim bietet eine naturbezogene Perspektive. So finden sich im Süden Braunschweigs moderne Häuser zur Miete, welche durch ihren zentralen Standort eine gute Verkehrsanbindung ermöglichen. Daneben finden sich viele Ausgehmöglichkeiten in der Stadt, die für einen abwechslungsreichen Standort sprechen. Im deutschlandweiten Vergleich liegt die Mietpreisentwicklung unter dem Durchschnitt. Wer also ein Haus in Braunschweig mieten möchte, profitiert gleich auf mehreren Ebenen.

Braunschweig: fortschreitende Entwicklung und Historie

Da Braunschweig am Wiederaufbau seiner Stadt arbeitet, finden sich dort viele moderne Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Eintracht-Stadion, in dem sowohl der ansässige Fußballverein, Eintracht Braunschweig, als auch das American Football Team New Yorker Lions ihre Spiele austragen.

Bewahrung der Tradition

Die fünf Traditionsinseln der Stadt verteilen sich um den Dom, die Martinikirche, Magnikirche, Aegidienkirche, und die Michaeliskirche. Die Inseln beherbergen Bauten und Statuen, die während des Krieges entweder unzerstört geblieben sind oder restauriert wurden. Auch der Braunschweiger Löwe, das Wahrzeichen der Stadt, hat dort seinen Platz.

Verivox-Angebote für Mieter

Wohnfläche

ca. 50

Entfernung

ca. 50 km

keine Berechnung möglich:

Preis Umzugsfirma

ab 1.900

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Mietpreise für Häuser in Braunschweig und angrenzenden Gebieten

  • Der Mietpreis pro Quadratmeter für Häuser in Braunschweig liegt bei 12 €
  • Damit ist in Braunschweig der durchschnittliche Mietpreis 0% als in Braunschweig (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zur Miete in Braunschweig nach Größen

  • Immobilien zur Miete (Häuser) in Braunschweig verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren