Sortieren nach:

Statistics Neue Angebote per E-Mail
  • Haus kaufen
  • Umkreis
  • alle Preise
  • alle Zimmer
  • Größe
  • weitere Filter
 

Finden Sie Ihr Wunschhaus zum Kauf in der drittgrößten Stadt Hessens. Immobilien-Angebote für Häuser zum Kauf in der Großstadt Kassel. Wohnen und leben in Kassel, einer Stadt, die neben kulturellen Anziehungspunkten auch ein breites Freizeitangebot für Familien bietet. Vergleichen Sie jetzt 1.133 Häuser zum Kauf in Kassel.

Aktuelle Angebote für Häuser zum Kauf in Kassel


Weitere 1133 Angebote für Häuser zum Kauf in Kassel Zu den Angeboten

Kassel
1.792,05 €/m2
Kaufpreis

Kassel (Kreis)
1.728,88 €/m2
Kaufpreis

Hessen
2.571,81 €/m2
Kaufpreis

Der durchschnittliche Kaufpreis in Kassel beträgt 1.792 € pro Quadratmeter. Damit ist in Kassel der durchschnittliche Kaufpreis 4% höher als in Kassel (Kreis). In Kassel sind 1.133 Immobilien für den Objekttyp Häuser zum Kauf verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Kassel

Angebote in der Umgebung von Kassel


Wohnen in der einzigen Großstadt Nordhessens: Kassel

Kassel, die drittgrößte Stadt Hessens, ist nicht nur Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises, sondern auch die einzige Großstadt in Nordhessen. Internationale Berühmtheit erhält die Stadt durch ihre im fünfjährigen Turnus stattfindende „documenta“, eine Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Neben einer guten Infrastruktur und Industrie, wie der Solartechnikfirma SMA, ist Kassel mit der Universität in der Mönchebergstraße auch als Bildungsstandort bekannt. Grund auch für jüngere Menschen, ein Haus in Kassel zu kaufen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört das Schloss Wilhelmshöhe mit dem angeschlossenen Bergpark, der mittlerweile auch zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde.

In Kassel ein Haus kaufen

Das Stadtbild prägen eindrucksvolle Häuser im Jugendstil. Vor allem in der Altstadt finden Käufer historische Altbauten, die im unmittelbaren Zentrum verstreut und vergleichsweise teurer sind, als ein Neubau am Stadtrand. Ein Haus in Kassel zu kaufen, ist verhältnismäßig billig. In Hessen gehört Kassel zu den günstigeren Städten im landesweiten Durchschnitt. Stadtvillen finden sich im grünen und weitläufigen Stadtteil Mulang, der an Bad Wilhelmshöhe anschließt. Günstigere Kaufpreise für Einfamilienhäuser oder Reihenhäuser befinden sich in der Nordstadt, auch als Nord-Holland bekannt. Hier ist in den Stadtteilen Wesertor und Weserspitze auch die Universität in unmittelbarer Nähe. Etwas teurer wird es im Westen der Stadt, in der Käufer Gründerzeit-Häuser mit guter Bausubstanz vorfinden. Zu den westlichen Stadtteilen gehören in Zentrumsnähe Wehlheiden, später West und Wilhelmshöhe. Der Hauskauf in Kassel unterliegt dem Leitmotto: Je westlicher, desto teurer wird der Kaufpreis der Immobilie.

Freizeittipps für Kassel

Die Stadt bietet neben kulturellen Anziehungspunkten auch ein breites Freizeitangebot für Familien. Die Kletterhalle Vertical World gehört zu den höchsten Hallen Deutschlands und stößt auf breiten Anklang bei Kletterfreunden aller Schwierigkeitsgrade. Sehenswert sind auch der Druselturm, das Ottoneum oder die Ruine der Garnisonkirche am Königsplatz, die 1770 eingeweiht wurde.

Verivox-Angebote für Immobilienkäufer

Was möchten Sie gerne finanzieren?
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Kaufpreise für Häuser in Kassel und angrenzenden Gebieten

  • Der Kaufpreis pro Quadratmeter für Objekttyp Häuser in Kassel liegt bei 1.792 €
  • Damit ist in Kassel der durchschnittliche Kaufpreis 4% höher als in Kassel (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zum Kauf in Kassel nach Größen

  • Immobilien zum Kauf (Häuser) in Kassel verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren