Sortieren nach:

 

Sie suchen ein Haus in der Landeshauptstadt Dresden? Immobilien-Angebote für Häuser zum Kauf in Dresden. Wohnen und leben in einer Stadt, die international für die historische Altstadt, die Semperoper und die Hofkirche bekannt ist. Vergleichen Sie jetzt 1.570 Häuser zum Kauf in Dresden.

Aktuelle Angebote für Häuser zum Kauf in Dresden


Weitere 1570 Angebote für Häuser zum Kauf in Dresden Zu den Angeboten

Dresden
2.038,73 €/m2
Kaufpreis

Dresden (Kreis)
2.038,46 €/m2
Kaufpreis

Sachsen
1.415,50 €/m2
Kaufpreis

Der durchschnittliche Kaufpreis in Dresden beträgt 2.039 € pro Quadratmeter. Damit ist in Dresden der durchschnittliche Kaufpreis 1% höher als in Dresden (Kreis). In Dresden sind 1.570 Immobilien für den Objekttyp Häuser zum Kauf verfügbar.

Angebote in Stadtteilen von Dresden

Angebote in der Umgebung von Dresden


Wohnen in der Landeshauptstadt Dresden und ein Haus kaufen

Dresden, die Landeshauptstadt Sachsens, ist international für die historische Altstadt, die Semperoper und die Hofkirche bekannt. Seinen Spitznamen „Elbflorenz“ hat Dresden wegen der mediterranen Architektur und der Nähe zum Elbtal erhalten. Aufgrund der großflächigen Wald-und Grünflächen gehört Dresden zu einer der grünsten Großstädte Europas. Dank eines breit gefächerten Studienangebots erfreuen sich die zahlreichen Hochschulen von Dresden größter Beliebtheit.

In Dresden ein Haus kaufen: der Immobilienmarkt

Das älteste Stadtviertel Dresdens ist die Altstadt. Hier gibt es viele Altbauten, aber auch Neubauten, die teilweise im Barock-Stil errichtet wurden. Wer in Dresden ein Haus in zentraler Lage kaufen möchte, ist in der begehrten Altstadt richtig. Sie bietet eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitaktivitäten. All das trägt dazu bei, dass die Altstadt die teuerste Wohngegend Dresdens ist. Wer ein Einfamilienhaus oder ein Reihenhaus in einer Gegend mit dörflichem Charakter kaufen möchte, ist im Stadtteil Loschwitz richtig. Der exklusive Stadtteil befindet sich in Hanglage und erlaubt einen wunderschönen Blick auf die Elbe. Loschwitz ist eine sehr begehrte und teure Wohngegend, da hier der dörfliche Charme mit der Nähe zur Innenstadt verbunden wird. Für Familien ist dieser Stadtteil bestens geeignet, da sich in der Nähe Schulen und Kindergärten befinden. Künstler und Studenten sind am besten im Szeneviertel Äußere Neustadt aufgehoben. Der lebendige Stadtteil besticht vor allem durch seine zahlreichen Clubs und Restaurants. Am günstigsten ist der Hauskauf im Stadtteil Weißig. Weißig liegt im Nord-Osten Dresdens und ist verkehrstechnisch gut an die Innenstadt angebunden.

Freizeittipps für Dresden

Mit der Gemäldegalerie Alte Meister ist eine der beeindruckendsten Kunstsammlungen der Welt in Dresden ausgestellt. Diese findet sich im Zwinger, dem ehemaligen höfischen Lustgarten. Dresden bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festen, wie den ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands, den Striezelmarkt. Der Zoo Dresden und der Botanische Garten sind schöne und lehrreiche Ausflugsziele.

Verivox-Angebote für Immobilienkäufer

Was möchten Sie gerne finanzieren?
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Kaufpreise für Häuser in Dresden und angrenzenden Gebieten

  • Der Kaufpreis pro Quadratmeter für Objekttyp Häuser in Dresden liegt bei 2.039 €
  • Damit ist in Dresden der durchschnittliche Kaufpreis 1% höher als in Dresden (Kreis).
  • Mehr erfahren

Anzahl Häuser zum Kauf in Dresden nach Größen

  • Immobilien zum Kauf (Häuser) in Dresden verteilen sich auf die folgenden Größen Cluster
  • Mehr erfahren