Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
ZTE Nubia N1

ZTE Nubia N1

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
mehr Details
ZTE Nubia N1ZTE Nubia N1ZTE Nubia N1

ZTE Nubia N1

Allgemein
Das Nubia N1 will unter anderem mit einem ausdauernden 5.000-mAh-Akku punkten, der bei durchschnittlicher Nutzung bis zu drei Tage durchhalten soll. Vorn und hinten sind 13-MP-Kameras verbaut. Während die Hauptkamera einen schnellen Autofokus, Rauschreduzierung und einen Bildstabilisator bietet, ermöglicht die Frontcam mit intelligenter Beleuchtung und Beauty-Filtern schöne Selfies. Dual-SIM, ein Fingerabdrucksensor und die Nubia-Nutzeroberfläche gehören außerdem zur Ausstattung.
HerstellerZTE
Modell-NameNubia N1
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartDezember 2016
Farben
Schwarz
Gold
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Das Smartphone Nubia N1 von ZTE für funktionale Performance

Das Verwenden des Nubia N1-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. ZTE achtet also auf schnell ersichtliche und logische Steuerung. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts passen. Und so hat das Nubia N1 einen Akku, der circa 41 Tage Standby-Betrieb ermöglicht und ein 5,5 Zoll großes Display. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von um die 2 Tage und 12 Stunden.

Die Arbeitsleistung des Nubia N1 genau erklärt

Das Herz dieses Geräts ist die CPU MediaTek Helio P10. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 3.072 MB.

Was hat das Nubia N1 in puncto Grafik zu bieten?

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das ZTE Nubia N1 liefert. Die Auflösung des Displays beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das ZTE im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Also erwirkt das Gerät von ZTE eine gute Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Gerät easy to handle! Darauf achten: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Beim Nubia N1 liegt diese bei 5,5 Zoll. Auflösungsqualität und Bildschirmabmessungen des Nubia N1 sind gut aufeinander abgestimmt. Dazu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischen Ursprungs. Essentiell zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Nubia N1 bei 401 ppi. Diese Leistung ist vollkommen in Ordnung, kleine Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit überdeutlich besseren Geräten mit über 500 ppi zu sehen. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Was bringt die Kamera des Nubia N1?

Eine Kamera ist bei dem Nubia N1 natürlich vorhanden. Die Kamera-Auflösung liegt bei 13 Megapixel. Damit kann sich das Nubia N1 gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. Eine technische Qualität der Kamera ist, dass sie über einen Stabilisator verfügt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Nubia N1 besitzt eine Autofokus-Funktion.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Als Software ist Android vorhanden. Die Version 6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Android gilt als durch und durch flexibel und offen programmiert. Wer auf der Suche nach sinnvollen Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät steht zur Auswahl mit 32 GB oder 64 GB Speicher. Maximal sind 128 GB möglich. In welcher Farbe das Nubia N1 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt