Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
ZTE Blade V8 Mini

ZTE Blade V8 Mini

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
ZTE Blade V8 MiniZTE Blade V8 MiniZTE Blade V8 Mini

ZTE Blade V8 Mini

Allgemein
Das ZTE Blade V8 Mini richtet sich an eine eher junge Zielgruppe. Fotografie und Virtual Reality stehen hier im Fokus. Das Blade V8 Mini unterstützt 3D-Aufnahmen und die nachträgliche Verschiebung des Fokus, es können zahlreiche Effekte und für Selfies im Dunkeln der Front-Blitz eingesetzt werden. Hinten befindet sich ein Fingerabdrucksensor, der nicht nur zum Entsperren, sondern auch zum Starten von Apps oder zum Verschlüsseln privater Daten nutzen lässt.
HerstellerZTE
Modell-NameBlade V8 Mini
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartSeptember 2017
Einführungspreis 179,99 € (UVP)
Farben
schwarz
Silber
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 8,9 mm
Gewicht149 g
SAR-Wert0,71 W/kg
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Blade V8 Mini

IFA 2017 live – ZTE Blade V8 & V8 mini im Hands-on-Test

Weitere Smartphones von ZTE

Funktional und betriebssicher – das Smartphone Blade V8 Mini von ZTE

Das Smartphone Blade V8 Mini von ZTE wird per Touchdisplay bedient. Das Blade V8 bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise ein 5 Zoll großes IPS-Display und einen Akku, der circa 20 Stunden Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von ungefähr 15 Stunden.

Die Arbeitsleistung des Blade V8 Mini aufgeschlüsselt

Im Inneren dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm Snapdragon 435. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2.048 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Blade V8 Mini im Überblick

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Blade V8 Mini richtig zu bewerten, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Blade V8 Mini hat ein sogenanntes IPS-Display. Die Auflösung des IPS-Bildschirms beträgt 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist im Rahmen, positioniert das ZTE im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Somit erwirkt das Gerät von ZTE eine gute Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät kein Problem! Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Bildschirmen nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine tragende Rolle, die in Verbindung zur Auflösung gesehen werden muss. Das Blade V8 Mini hat einen 5 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung des Blade V8 Mini ist zu mies, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmgröße gute Leistung bietet. Dazu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Die Pixeldichte des Blade V8 Mini von 294 ppi ist entscheidend, um die Qualität des Displays zu bewerten. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Fotofanatiker aufgehorcht – das kann das Blade V8 Mini

Selbstredend hat ZTE dem Blade V8 Mini eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung liegt bei 13 MP. Damit kann sich das Blade V8 Mini gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Blade V8 Mini noch ausgestattet ist

Als Betriebssystem ist Android beim Blade V8 Mini vorhanden. Die Variante7.0 Nougat ist hier vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich überaus wandlungsfähig. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die man braucht – oder man nutzt andere Stores. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind drin. Mit 149 Gramm ist das Blade V8 Mini eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Blade V8 Mini verfügbar: Schwarz und Silber / Grau.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen