Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Xiaomi Mi Mix 2

Xiaomi Mi Mix 2

  • Betriebssystem
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,99 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 2160 Pixel
  • bis zu 256 GB Speicher
mehr Details
Xiaomi Mi Mix 2Xiaomi Mi Mix 2

Xiaomi Mi Mix 2

Allgemein
Das Display des Mi Mix 2 von Xiaomi ist ebenso wie beim Vorgänger-Modell Mi Mix 2 randlos. Dadurch liegt das Smartphone trotz einer Größe von knapp sechs Zoll gut in der Hand. Die Rückseite wurde aus Keramik gefertigt und der übrige Rahmen besteht aus Aluminium. Die Hauptkamera verfügt über einen Sony-IMX386-Sensor sowie einen LED-Doppelblitz für Schnappschüsse bei schlechten Lichtverhältnissen.
HerstellerXiaomi
Modell-NameMi Mix 2
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartSeptember 2017
Einführungspreis 515,00 € (UVP)
Farben
schwarz
AbmessungenHöhe: 152 mm
Breite: 75 mm
Tiefe: 7,7 mm
Gewicht185 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,99 Zoll
Auflösung1080 x 2160 Pixel
Pixeldichte403 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Effizient und verlässlich – das Smartphone Mi Mix von Xiaomi

Das Smartphone Mi Mix 2 von Xiaomi wird über ein Touchdisplay bedient. Das Mi Mix 2 bringt nützliche Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5,99 Zoll großes IPS-Display.

Mit welcher Arbeitsleistung das Mi Mix 2 ausgestattet ist

Die Computerpower erhält das Gerät von der Qualcomm MSM8998 Snapdragon 835-CPU. Der Arbeitsspeicher beträgt 6.144 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Mi Mix 2 im Überblick

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Daher hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Xiaomi Mi Mix 2 liefert. Bei diesem Mobiltelefon ist ein IPS-Display verbaut. Der IPS-Bildschirm des Mi Mix 2 hat eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist im Vergleich mit anderen Geräten absolut spitze. Die reine Auflösungsqualität des Geräts schafft beste Voraussetzungen für durchweg feine Darstellungen. Folgerichtig sind die Gegebenheiten für 3-D Animationen optimal. Wichtig: Man muss immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Diese befindet sich bei 5,99 Zoll. De facto passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des Xiaomi Mi Mix 2 ausgezeichnet zueinander. Aufgepasst, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wichtig zur Analyse der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim Mix 2 403 ppi. Nur Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da wirklich optisch besser einzuschätzen als das Mix 2. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Das Mix 2 kann bekannterweise mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert glänzen. Die Pixel sind also sehr fein, anders als bei einem Bildschirm. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von zum Beispiel 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Bietet das Mi Mix 2 eine leistungsstarke Kamera?

Eine Kamera ist bei dem Mi Mix 2 selbsterklärend vorhanden. Die Kamera-Auflösung liegt bei 12 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Mi Mix 2 hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera des Geräts hat einen Autofokus und ein Fotolicht.

Weitere essentielle Eigenschaften des Mi Mix 2

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software zeigt sich sehr adaptiv. Der Play Store bietet eine schier endlose Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Plattformen lassen sich installieren. Zur Auswahl stehen die Speichergrößen 64 GB, 128 GB oder 256 GB. Mit 185 Gramm ist das Mi Mix 2 Mittelmaß.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Mi Mix 2 macht NFC möglich