Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Wiko View 2 Plus

Wiko View 2 Plus

  • Betriebssystem Android 8.1 Oreo
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,93 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1512 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Wiko View 2 PlusWiko View 2 PlusWiko View 2 Plus

Wiko View 2 Plus

Allgemein
Das Wiko View 2 Plus besitzt ein großes Display im Breitbild-Format und ein Gehäuse mit einer glänzenden Beschichtung in Glas-Optik. Im Inneren arbeitet ein Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, unterstützt von 4 GB Arbeitsspeicher. Neben einem Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung zum Entsperren bietet das Smartphone Dual-SIM-Funktionalität und einen erweiterbaren Speicher.
HerstellerWiko
Modell-NameView 2 Plus
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
Einführungspreis 249,00 € (UVP)
Farben
schwarz
gelb
violett
AbmessungenHöhe: 153,4 mm
Breite: 73,2 mm
Tiefe: 8,6 mm
Gewicht166 g
SAR-Wert0,38 W/kg
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,93 Zoll
Auflösung720 x 1512 Pixel
Pixeldichte282 ppi
Anmerkungen19:9-Format
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Funktional und pflichtbewusst – das Smartphone 2 Plus von Wiko

Das Smartphone 2 Plus von Wiko wird per Touchdisplay bedient. Das 2 Plus bringt praktische Vorteile mit sich: Beispielsweise ein 5,93 Zoll großes IPS-Display und einen Akku, der im Standby circa 14 Tage durchhält. Der Akku ermöglicht eine maximale Gesprächszeit von um die 1 Tag und 13 Stunden.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Die Computerpower erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 450-CPU. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 4.096 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des View 2 Plus zusammengefasst

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des View 2 Plus korrekt zu analysieren, betrachten wir sie wie folgt: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Das View 2 Plus besitzt ein sogenanntes IPS-Display. Die Auflösung des IPS-Bildschirms beträgt 1.512 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung landet das View 2 im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Also erwirkt das Gerät von Wiko eine gute Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell kein Problem! Darauf achten: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Diese liegt bei 5,93 Zoll. Diese Bildschirmabmessung verlangt gängigerweise eine deutlich bessere Auflösungsqualität – das View 2 Plus ist hier relativ dürftig ausgestattet. Noch weitere technische Fertigkeiten gilt es im Blick zu behalten. Die Pixeldichte des Wiko von 282 ppi ist entscheidend, um die Qualität des Displays zu evaluieren. Diesbezüglich ist das Wiko eher mau. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Was kann die Kamera des View 2 Plus?

Eine Kamera ist bei dem View 2 Plus selbsterklärend vorhanden. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 12 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von überzeugender Qualität schießen lassen. Eine technische Qualität der Kamera ist, dass sie über einen Stabilisator verfügt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des View 2 Plus hat eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht. Bei diesem Modell ist die Version 8.1 Oreo vorinstalliert. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 256 GB. Mit 166 Gramm ist das View 2 Plus Mittelmaß. In folgenden Farben ist das View 2 Plus verfügbar: Schwarz, Gold und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das View 2 Plus ist NFC-Fähig
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden