Sony Xperia XZ2 Premium

Sony Xperia XZ2 Premium Dual-SIM

  • Betriebssystem Android 8.0
  • 19 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5,8 Zoll Touchscreen, 2160 x 3840 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia XZ2 PremiumSony Xperia XZ2 Premium

Sony Xperia XZ2 Premium Dual-SIM

Allgemein
Das Xperia XZ2 Premium hat Sony mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite ausgestattet. Dabei arbeiten ein Farb- (19 MP) und ein Schwaz-Weiß-Sensor (12 MP) zusammen. Videoaufnahmen werden in 4K-Auflösung aufgenommen und in selbiger Qualität auf dem HDR-Display wiedergegeben. Entsperrt wird das Smartphone durch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts.
HerstellerSony
Modell-NameXperia XZ2 Premium Dual-SIM
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartAugust 2018
Einführungspreis899,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 158 mm
Breite: 80 mm
Tiefe: 11,9 mm
Gewicht236 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,8 Zoll
Auflösung2160 x 3840 Pixel
Pixeldichte760 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Das Smartphone Premium Dual-SIM von Sony für überzeugende Power

Von Sony kommt das Smartphone Xperia XZ2 Premium Dual-SIM, das über ein Touchdisplay bedient wird. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM ein 5,8 Zoll großes Display.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Im Xperia XZ2 Premium Dual-SIM ist einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 845 eingebaut. Der RAM kommt auf 6.144 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Xperia XZ2 Premium Dual-SIM en detail

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des Xperia XZ2 Premium Dual-SIM korrekt zu analysieren, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Die Auflösung des Displays beträgt 3.840 x 2.160 Pixel. Technologisch kann das Xperia XZ2 hier ohne Weiteres überzeugen. Hierbei erzielt das Gerät von Sony eine extrem feine Auflösungsqualität. Ergebnis ist, dass das Modell alles auf Lager hat, um Bilder, Videos und sogar Spiele in 3-D abzubilden. Ganz wichtig: Die Displayauflösung sollte immer im Verhältnis zur Bildschirmgröße gesehen werden. Das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM verfügt über einen 5,8 Zoll großen Bildschirm. Die Darstellungen auf dem Sony Xperia XZ2 Premium Dual-SIM Bildschirm sind überaus scharf – dank der überzeugenden Auflösung. Dazu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Elementar zur Einordnung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Premium Dual-SIM bei 760 ppi. Also: Das Premium Dual-SIM bewegt sich im Bereich von Highend-Geräten. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Mit einem hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Bildbausteine sind nämlich sehr fein.

Fotofans aufgepasst – das bietet das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM

Eine Kamera ist bei dem Xperia XZ2 Premium Dual-SIM selbsterklärend verbaut. Die Kamera-Auflösung erzielt 19 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM sich von anderen Konkurrenten abgrenzen. Bilder wie Videos werden herausragend scharf aufgenommen. Stark: Das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder verwackeln. Die Kamera ist mit einem Autofokus ausgestattet. Dieses ist in der Variante 8 vorinstalliert. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 400 GB sind möglich. Das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM kommt auf ein Gewicht von 236 Gramm und ist damit eines der überaus schweren Modelle auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das Xperia XZ2 Premium Dual-SIM unterstützt NFC
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen