Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4

  • Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy S4Samsung Galaxy S4 schwarzSamsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4

Allgemein
Im Samsung Galaxy S4 stecken viele neue "intelligente" Funktionen. Dazu gehören Smart Scroll, das Scrollen des Bildschirms nur durch Bewegungen des Handgelenks und der Augen, oder Air View, das Anzeigen einer Vorschau, wenn man mit dem Finger den Touchscreen noch nicht berührt. Daneben hat Samsung alles an Technik in das Smartphone gepackt, was einem Top-Smartphone gebührt: Full-HD-Auflösung, eine 13-Megapixel-Kamera mit etlichen Funktionen, und natürlich LTE.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy S4
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartApril 2013
Einführungspreisblau 16 GB: 679,00 €
braun 16 GB: 679,00 €
rot 16 GB: 679,00 €
schwarz 16 GB: 679,00 €
schwarz 32 GB: 729,00 €
weiß 16 GB: 679,00 €
weiß 32 GB: 729,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Rot
AbmessungenHöhe: 137 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht130 g
SAR-Wert0,4 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 3
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Smartphone-Effizienz auf den Punkt gebracht: Das Galaxy S4 von Samsung

Die Bedienung des Galaxy S4-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet somit auf einfache und logische Steuerung. Das Galaxy S4 bringt praktische Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5 Zoll großes Super AMOLED-Display und einen Akku, der circa 13 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von bis zu 17 Stunden.

Die Arbeitsleistung des Galaxy S4 aufgeschlüsselt

Das Herzstück dieses Geräts ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon 600. Der Arbeitsspeicher kommt auf eine Größe von 2.048 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Galaxy S4 en detail

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des Galaxy S4 korrekt zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Smartphone ist ein Super AMOLED-Bildschirm verbaut. Dies ist definitiv die das maximalste Entwicklungsniveau in puncto Bildschirm-Technologie. Samsung hat die AMOLED-Technik bedeutend weiterentwickelt, deshalb auch die Bezeichnung "Super-". Dadurch sind Farbechtheit, Schärfe und Kontrastqualität nochmals deutlich verbessert. Die Auflösung des Super AMOLED-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung befindet sich das Galaxy S4 im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Also erzielt das Gerät von Samsung eine gute Auflösungsqualität. Das heißt, dass das Gerät alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte immer in Relation zur Bildschirmgröße gesehen werden. Beim Galaxy S4 befindet sich diese bei 5 Zoll. Das Galaxy S4 ist mit der gerade erst genannten Bildschirmabmessung und der entsprechenden Auflösungsqualität überzeugend ausgestattet. Noch mehr technische Fähigkeiten gilt es im Auge zu behalten. Die Pixeldichte des Samsung von 441 ppi ist wichtig, um die Qualität des Displays zu evaluieren. Damit befindet sich das Smartphone von Samsung im akzeptablen Mittelfeld. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Aufgrund der Nähe zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Bietet das Galaxy S4 eine effiziente Kamera?

Eine Kamera ist bei dem Galaxy S4 natürlich vorhanden. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 13 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy S4 verfügt über eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das Galaxy S4 noch ausgestattet ist

Als Software ist Android vorzufinden. Die Variante4.2.2 Jelly Bean ist hier vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei den meisten Nutzern favorisiert – die Software präsentiert sich sehr flexibel. Wer auf der Suche nach guten Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Und auch andere Plattformen kann man nutzen. Folgende Speichergrößen stehen bereit: 16 GB, 32 GB oder 64 GB. Die Grenze liegt bei 64 GB. Das Galaxy S4 hat ein Gewicht von 130 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das Galaxy S4 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Blau und Rot.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy S4 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Das Galaxy S4 macht NFC möglich