Lenovo B

Lenovo B

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 5 Megapixel-Kamera
  • 4,5 Zoll Touchscreen, 480 x 854 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details

Lenovo B

Allgemein
Bei Lenovo B handelt es sich um ein Smartphone, das sich gut für Einsteiger eignet. Das Gerät ist vergleichsweise günstig, etwas kleiner und bietet dennoch LTE-Geschwindigkeiten beim surfen. Das Handy kann zwei SIM-Karten auf einmal beherbergen. So können die Vorteile zweier Tarife genutzt werden, ohne dafür die SIM-Karten austauschen zu müssen. Praktische Apps erleichtern zudem Anfängern das Arbeiten mit dem Smartphone.
HerstellerLenovo
Modell-NameB
KategorieEinsteiger-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartAugust 2016
Einführungspreis99,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 132 mm
Breite: 66 mm
Tiefe: 9 mm
Gewicht144 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe4,5 Zoll
Auflösung480 x 854 Pixel
Pixeldichte218 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Lenovo

Smartphone-Funktionalität auf den Punkt gebracht: Das B von Lenovo

Das Smartphone B von Lenovo wird per Touchdisplay bedient. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten passen. Und so hat das B ein 4,5 Zoll großes Display und einen Akku, der circa 7 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku bringt eine maximale Gesprächszeit von bis zu 11 Stunden. Seine Computerpower erhält das Gerät vom MTK 6735-Prozessor.

Kann das B mit seiner Grafik überzeugen?

Wie herausragend ist die Grafikleistung des B? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Die Auflösung des Displays beträgt 854 x 480 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung landet das B im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Heißt: Die reine Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Gerät alles mitbringt, um Videos, Games und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung muss immer im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachtet werden. Das B besitzt einen 4,5 Zoll großen Bildschirm. Diese Bildschirmabmessung verlangt gängigerweise eine höhere Auflösungsqualität – das B ist in diesem Segment im Endeffekt verbesserungswürdig ausgestattet. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge behalten. Wie bereits gesagt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 218 ppi ist wichtig. Hier schneidet das B leider schlecht ab. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das B bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotonerds aufgehorcht – das kann das B

Eine Kamera ist bei dem B natürlich verbaut. Die Auflösung der Kamera kommt auf 5 Megapixel. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen.

Womit das B noch ausgestattet ist

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Bei diesem Gerät ist die Version 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Der Play Store bietet eine sehr umfangreiche Auswahl an Applikationen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich herunterladen. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 32 GB sind möglich. Mit 144 Gramm ist das B eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. Das B ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt