Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Honor View 20

Huawei Honor View 20

  • Betriebssystem Android 9.0 Pie
  • 48 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 6,4 Zoll LCD Touchscreen, 1080 x 2310 Pixel
  • bis zu 256 GB Speicher
mehr Details
Honor View 20Honor View 20Honor View 20Honor View 20Honor View 20Honor View 20

Huawei Honor View 20

Allgemein
Das Honor View 20 ist mit einer 48-MP-Kamera ausgestattet, die von einer zweiten Linse für 3D-Aufnahmen ergänzt wird, die Infrarotlicht zur Abstandsmessung verwendet. Sowohl die Hauptkamera als auch die 25-MP-Frontkamera, die direkt ins Display eingelassen ist, nutzen künstliche Intelligenz (KI) zur Optimierung der Bilder. Das gewölbte Gehäuse des Honor View 20 bietet eine Mischung aus Glas und Metall. Auf der Rückseite findet sich ein V-förmiger Farbverlauf mit Glanzeffekt. Zahlreiche KI-Funktionen, ein starker Akku und bis zu 8 GB RAM runden das Paket ab.
HerstellerHuawei
Modell-NameHonor View 20
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2019
MarktstartJanuar 2019
Einführungspreis 569,00 € - 649,00 € (UVP)
je nach Modell
Farben
schwarz
phantom blue
sapphire blue
AbmessungenHöhe: 156,9 mm
Breite: 75,4 mm
Tiefe: 8,1 mm
Gewicht180 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe6,4 Zoll
Auflösung1080 x 2310 Pixel
Pixeldichte398 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Honor View 20 mit Vertrag: Das müssen Sie wissen

Anfang des Jahres 2019 sorgte die Marke Honor mit dem neuen View 20 für Aufsehen: Das Honor View 20 stellt das erste Premium-Smartphone des chinesischen Herstellers dar und soll im Konzert der ganz Großen mitspielen. Zu diesem Zweck weist es zahlreiche Neuerungen auf, ist als Honor View 20 mit Vertrag oder ohne aber auch preislich an die Premium-Ausstattung angepasst. Wer sich auf der Suche nach einem neuen Smartphone aus dem Hause Honor macht, der erfährt auf dieser Seite alles Wissenswerte.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Das Honor View 20 ist das erste Premium-Gerät des Herstellers.
  • Es hat ein Kameralock direkt im Display.
  • Das Smartphone mit 6,4-Zoll-Panel wird den Phablets zugeordnet.
  • Die Rückseite weist eine schimmernde Beschichtung auf.

Das sind die wichtigsten Neuerungen beim Honor View 20

Die wohl größte Neuerung, die das Honor View 20 im Vergleich zum Vorgänger View 10 aufweist, ist auf den ersten Blick zu erkennen: Das Gerät hat ein Hole-Punch-Display. Dabei handelt es sich um eine Aussparung direkt in der Anzeigefläche, die eine Weiterentwicklung der Notch darstellt. An dieser Stelle ist die Frontkamera untergebracht, ohne dafür viel Display zu opfern. Der Scanner für den Fingerabdruck, der unter anderem beim Entsperren benötigt wird, ist nicht mehr im unteren Bereich der Vorderseite eingefügt, sondern befindet sich mittig auf dem Rücken des Smartphones. Bestand die Rückseite beim Vorgänger noch aus Aluminium, so zieht der Hersteller für die neue Baureihe Glas heran.

Verarbeitung und Design des Honor View 20

Optisch sticht die Rückseite des Honor View 20 hervor. Sie ist mit einer auffällig schimmernden Oberfläche versehen. Diese Reflexionen sind V-förmig gestaltet und wirken sehr modern. Trotz einer beachtlichen Größe von 156,9 mm x 75,3 mm x 8,1 mm liegt das Smartphone gut in der Hand, da es nur 180 g wiegt. Die Kanten des Smartphones sind abgerundet. Außerdem punktet es mit einem präzise verarbeiteten übergang vom Display zum Metallrahmen. Als Betriebssystem ist Android 9 Pie installiert, das Honor als Benutzeroberfläche unter dem Namen ?Magic? präsentiert. Der Clou: Ein NaviDot lässt sich individuell auf dem Display ausrichten, für ein persönliches Design und einfache Anwendbarkeit.

Das Display des Smartphones von Honor

Vorteil durch Größe: Das Honor View 20 bietet durch sein breites 6,4-Zoll-Display eine gute übersicht und ist daher als Mini-TV für unterwegs eine gute Wahl. Dank dieser Maße zählt es zu den sogenannten Phablets. Mit einer maximalen Auflösung in FullHD+ schafft das Honor View 20 Oberklassenstandards. Dabei sind vor allem der Kontrastreichtum und die kräftigen Farbdarstellungen Pluspunkte. Durchschnittswerte erreicht das View 20 bezüglich der Helligkeitsdarstellung. Direkte Sonneneinstrahlung macht es bei einem Helligkeitswert von 360 cd/m? jedoch schwer, feine Details auf dem Bildschirm abzulesen. Insgesamt ist der Bildschirm im 19:9-Format gehalten und nimmt fast den gesamten Vorderbereich des Phones ein.

Was Sie über die Aufladung wissen müssen

Als Akku ist ein 4000-mAh-Stromspeicher verbaut. Durchschnittlich können Sie bei ständiger Nutzung etwa zehn Stunden lang ohne Aufladung des Gerätes auskommen. Mit dem Huawei SuperCharge gelingt das Laden über das mitgelieferte 22,5-Watt-Netzteil innerhalb von zwei Stunden. Schon nach einer halben Stunde ist der Akku wieder zur Hälfte gefüllt, was vor allem unterwegs sehr praktisch ist. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass sich das Honor View 20 nicht ohne Kabel mit neuer Energie versorgen lässt.

Welcher Prozessor ist in das Honor View 20 eingebaut?

Für den nötigen Antrieb des Gerätes sorgt der Kirin-980-Prozessor aus dem Hause Huawei. Dies ist der leistungsstärkste Prozessor des chinesischen Herstellers, er hat sich schon im Huawei P30 Pro bewährt. Der Kirin 980 stellt für die nötige Power acht Kerne zur Verfügung, weshalb ruckelfreie und schnelle Reaktionen sichergestellt sind. Leider ist der freie Speicher des Smartphones nicht erweiterbar, das Standardmodell bietet 108 GByte Speicher. Platz für eine Ersatz-SIM-Karte ist aber vorhanden.

Womit punktet die Kamera des Smartphones?

Die in das Display integrierte Selfie-Kamera des Honor View 20 überzeugt mit einer Auflösung von 25 Megapixeln. Für hohe Qualität sorgt der IMX576-Bildsensor von Sony mit Fixfokus. Zudem greifen Anwender auf diverse Software-Optionen zu, die die Bildbearbeitung mit

  • Filtern,
  • Masken und
  • Stickern

ermöglichen. Die Hauptkamera verfügt über Sonys IMX586. Dieser Highend-Sensor ist ? Zoll groß und erreicht 48 Megapixel. Die Standardeinstellungen sind allerdings auf 12-Megapixel-Bilder ausgerichtet, das spart Speicherplatz. Wenn Sie die 48 Megapixel nutzen, steht Ihnen beim Knipsen die KI ?AI Ultra Clarity? zur Seite, die innerhalb von wenigen Sekunden das Beste aus Ihren Aufnahmen herausholt. Für Videos lässt sich der Zeitlupenmodus mit einer Geschwindigkeit von 120 oder 240 Bildern pro Sekunde anwählen. Zu den Pluspunkten zählen außerdem:

  • der AI-Ultra-Clarity-Modus für Stillleben,
  • der Nachtmodus und
  • die Zoomfunktion für rauscharme Bilder.

Fazit zum Honor View 20

Wer ein Honor View 20 mit Vertrag oder ohne Bindung kauft, der setzt auf ein Smartphone, das dank großzügigem 6,4-Zoll-Display und top Performance zu überzeugen weiß.