Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Honor 10 Lite

Huawei Honor 10 Lite

  • Betriebssystem Android 9.0 Pie
  • 13 Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator
  • 6,21 Zoll LCD Touchscreen, 1080 x 2340 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Honor 10 LiteHonor 10 LiteHonor 10 LiteHonor 10 LiteHonor 10 LiteHonor 10 Lite

Huawei Honor 10 Lite

Allgemein
Das Honor 10 Lite setzt besonderen Fokus auf die Frontkamera. Diese hat ganze 24 Megapixel verpasst bekommen, während die Hauptkamera über zwei Linsen mit 13 und 2 MP verfügt. Beide Kameras unterstützen künstliche Intelligenz und erkennen verschiedene Szenarien, die automatisch optimiert werden. Dank Gesichtserkennung und diversen Beleuchtungsoptionen kann man auch bei Porträts herumspielen. Weniger Stromverbrauch, ein Grafik-Turbo und 4D-Effekte sollen das Honor 10 Lite auch zum Gaming-Smartphone machen.
HerstellerHuawei
Modell-NameHonor 10 Lite
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2019
MarktstartJanuar 2019
Einführungspreis 249,90 € (UVP)
Farben
schwarz
sapphire blue
sky blue
AbmessungenHöhe: 154,8 mm
Breite: 73,64 mm
Tiefe: 7,95 mm
Gewicht162 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe6,21 Zoll
Auflösung1080 x 2340 Pixel
Pixeldichte415 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Honor 10 Lite mit Vertrag: markantes Design und riesiges Display

Das Honor 10 Lite ist als Einsteigermodell konzipiert. Dass das Gerät auf die Modelle des Mutterkonzerns Huawei zurückgeht, lässt sich dabei kaum verleugnen. Zu groß sind die ähnlichkeiten mit dem Huawei P smart 2019. Preislich sind beide Smartphones bei etwa 250 Euro angesiedelt. Dennoch stellt das Produkt aus dem Hause Honor die bessere Wahl dar, da es in diversen Bereichen mit stärkeren Ergebnissen punkten kann. Wer plant, ein Honor 10 Lite mit Vertrag oder als Single-Gerät zu kaufen, der erfährt auf dieser Seite alles Wichtige über das Handy.

  • Das Handy verfügt über ein großes 6,2-Zoll-Display.
  • Drei verschiedene Farbtöne stehen beim Honor 10 Lite zur Auswahl.
  • Der HiSilicon Kirin-710-Prozessor sorgt für reibungslose Abläufe und die praktische Schnellladefunktion verkürzt die Ladezeiten des Akkus.

Die entscheidenden Neuerungen des Honor 10 Lite

Die wohl wichtigste Neuerung ist eine optische, daher fällt sie direkt ins Auge: Während beim Honor 9 Lite noch Design-Abstriche im Vergleich zum P smart hinzunehmen waren, überzeugen die Handys der aktuellen Generation mit einem frischen Look. Dafür sorgt vor allem das Wellen-Design, das wasserähnlich schimmert und ein farbenfrohes Gesamtbild schafft. Da können die vergleichbaren Geräte der Huawei-Familie nicht mithalten.

Verarbeitung und Design des Honor 10 Lite

Das Honor 10 Lite ist hochwertig verarbeitet. Es punktet aufgrund toller haptischer Eigenschaften. In puncto Design wählen Sie zwischen verschiedenen Farbvarianten. Zur Auswahl stehen Ihnen Modelle in

  • Schwarz
  • Sky Blue
  • Sapphire Blue

Die Rückseite des Gerätes zieht mit einem feinen Farbverlauf die Aufmerksamkeit auf sich. Der Rahmen ist aus Kunststoff gefertigt und hat ebenfalls schillernde Effekte. Dezent geht anders, hier setzt der Hersteller voll auf Glitzer.

Eine Micro-USB-Schnittstelle ist in das Modell eingebaut. Zudem lässt sich Bluetooth nutzen, jedoch nicht der aktuelle 5.0-Standard, sondern die alte 4.2-Version. Für Bilder, Fotos und Co stehen Ihnen 64 GB Speicher zur Verfügung.

Ein großes Display für viel übersicht

Das riesige 6,2-Zoll-Display füllt die komplette Vorderseite des Smartphones aus. Die ähnlichkeit zum Huawei-Bruder ist auffällig. Man setzt auf den Dewdrop-Display-Aufbau, wobei die Frontkamera in die Tropfenform integriert ist. Der Bildschirm ist beinahe randlos und punktet mit seiner Full-HD-Plus-Auflösung mit 2.340 x 1.080 Pixeln. In diesem Preissegment zählt eine solche Schärfe zu den Spitzenwerten. Die maximale Helligkeit des Displays beträgt 413 Candela. Für den Einsatz bei direkter Sonneneinstrahlung auf den Bildschirm ist das nicht optimal, den meisten Usern sollte dieser Wert für den Alltag aber völlig ausreichen.

Wie wir das Honor 10 Lite aufgeladen?

In Sachen Akkulaufzeit muss sich das Honor 10 Lite vor keinem Konkurrenten auf ähnlichem Preislevel verstecken. Das Huawei P smart 2019 beispielsweise übertrifft das Gerät mit Leichtigkeit. Beide Modelle bauen auf einen 3.400-mAh-Akku, allerdings hält dieser beim Honor 10 Lite über eine halbe Stunde länger. Insgesamt werden 10:40 Stunden Laufzeit geschafft, ein top Wert. Sollte sich der Batteriestand des Handys dem Ende neigen, kommt die praktische Schnellladefunktion zum Einsatz. Diese erreicht eine komplette Neuaufladung innerhalb von nur 2:17 Stunden. Gut zu wissen: Wie bei vergleichbaren Modellen aus diesem Preissegment ist beim Honor 10 Lite kein induktives Laden des Akkus möglich.

Ein starker Prozessor für volle Leistung

Der Prozessor sorgt beim Smartphone für reibungslose Abläufe. In diesem Fall ist ein HiSilicon Kirin 710 verbaut, dem acht Kerne zur Seite stehen. Das gewährleistet eine gute Leistung im Mittelklassenbereich. Die Performance überzeugt: Das öffnen von Apps oder Websites läuft schnell und ruckelfrei ab, lediglich große Dateimengen benötigen ein wenig mehr Ladezeit. Insgesamt ist festzuhalten, dass die Leistung der Hardware beim Lite im täglichen Einsatz mit der des standardmäßigen Honor 10 mithält, obwohl dies einen leistungsstärkeren Prozessor mitbringt. Wer unterwegs auf dem Handy Games mit anspruchsvoller 3-D-Grafik zockt, muss indes eventuell einige Einschränkungen bezüglich der Performance hinnehmen.

Die Kamera des Honor 10 Lite

Die Kamera stellt den größten Unterschied zum Schwestermodell von Huawei dar: Während die Selfiekamera des P smart auf 8 Megapixel kommt, geht Honor bei der Frontkamera des Honor 10 Lite dank der 23,8-Megapixel-Kamera in die Vollen. Zielgruppe ist die jüngere Nutzergeneration, die mit der Cam gut ausgeleuchtete Selbstporträts knipst. Die eingebaute KI gibt den Fotos den letzten Schliff.

Die Hauptkamera des Honor 10 Lite Smartphones hat 13 Megapixel. Sie ermöglicht solide Aufnahmen bei Tageslicht, bei schwächeren Lichtverhältnissen sind die Ergebnisse mitunter enttäuschend. Ein optischer Zoom ist nicht vorhanden, da die Zweitlinse der Dual-Kamera sich ausschließlich dem Bokeh-Effekt widmet. Auch einen Bildstabilisator suchen Sie vergeblich. Mit der Videokamera filmen Sie in 4K-Qualität, ein Standardwert.

Fazit zum Honor 10 Lite

Wer ein Honor 10 Lite mit Vertrag oder ohne kauft, der profitiert von einer guten Performance und einer top Akkulaufzeit, muss aber kleinere Mängel bezüglich der Fotoqualität in Kauf nehmen.