Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
HTC One S9

HTC One S9

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5 Zoll LCD Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
HTC One S9HTC One S9HTC One S9

HTC One S9

Allgemein
Das HTC One S9 hat vor allem im Bereich Multimedia einiges zu bieten. An der Vorderseite wurde beispielsweise eine Ultrapixel-Kamera mit Weitwinkel verbaut, zahlreiche Foto-Funktionen bieten die Möglichkeit zur Bildbearbeitung, auch im RAW-Format. Die BoomSound-Lautsprecher sind mit Dolby Audio Surround Sound ausgestattet. HTC Sense bringt viele Optionen zur Individualisierung mit, ob durch den Blinkfeed auf der Startseite oder die HTC Themes.
HerstellerHTC
Modell-NameOne S9
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartMai 2016
Einführungspreis 499,00 € (UVP)
Farben
grau
silber
gold
AbmessungenHöhe: 145 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 10,09 mm
Gewicht158 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Das Smartphone One S9 von HTC für funktionale Performance

Von HTC kommt das Smartphone One S9, das via Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim One S9: ein 5 Zoll großes LCD-Display sowie ein Akku, der circa 25 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 17 Stunden.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

In diesem Gerät ist einen Prozessor vom Typ MediaTek Helio X10 verbaut. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 2.048 MB.

Kann das One S9 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Wie stark ist die Grafikpower des One S9? Die Antwort bringt eine Analyse der Einzelkomponenten – zusätzlich blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das One S9 hat ein sogenanntes LCD-Display. Das One S9 besitzt ein LCD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt landet das One S9 hier also im Mittelfeld. Bedeutet: Die alleinige Auflösungsleistung des Geräts ist konkurrenzfähig. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games optimal. Zur eigentlichen Bewertung sollte man beachten, dass es bei Displays nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine Rolle, die in Verbindung zur Auflösung betrachtet werden muss. Das One S9 verfügt über einen 5 Zoll großen Bildschirm. De facto passen die Displaygröße und die Auflösungsqualität des HTC One S9 gut zueinander. Noch weitere technische Fähigkeiten gilt es im Blick zu haben. Wie schon genannt: Nicht allein die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 441 ppi ist zu beachten. Damit liegt das Smartphone von HTC im starken Mittelfeld. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund der Nähe zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Daher sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Bietet das One S9 eine gute Kamera?

Selbstredend hat HTC dem One S9 eine Kamera verpasst. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das One S9 hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. Überzeugend: Das One S9 besitzt einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder verwackeln. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des One S9 verfügt über eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Dieses ist in der Variante 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Der Play Store bietet eine schier endlose Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps aus anderen Quellen lassen sich installieren. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 2.000 GB sind drin. Mit 158 Gramm ist das One S9 durchschnittlich schwer. In folgenden Farben ist das One S9 verfügbar: Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das One S9 unterstützt NFC
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen