Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Google Nexus 6

Google Nexus 6

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,96 Zoll AMOLED Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
mehr Details
Google Nexus 6

Google Nexus 6

Allgemein
Das Google Nexus 6 bietet ein sechs Zoll großes Display mit einer scharfen Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, was fast 500 ppi entspricht. Die 13-Megapixel-Kamera wartet mit einem optischen Bildstabilisator, HDR+ und einem doppelten LED-Blitz auf. Ein weiteres Highlight ist der Akku mit 3.220 mAh. Mitgeliefert wird ein Power-Charger, der in nur 15 Minuten Ladezeit Energie für weitere sechs Stunden liefern soll.
HerstellerGoogle
Modell-NameNexus 6
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartNovember 2014
Einführungspreis 649,00 € (UVP)
Farben
weiss
blau
AbmessungenHöhe: 159 mm
Breite: 83 mm
Tiefe: 10,06 mm
Gewicht184 g
SAR-Wert0,53 W/kg
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5,96 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel
Pixeldichte493 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 3, 16:9-Format
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Das Smartphone Nexus 6 von Google für überzeugende Power

Das Smartphone Nexus 6 von Google wird per Touchdisplay bedient. Das Nexus 6 bringt nützliche Vorteile mit sich: Beispielsweise ein 5,96 Zoll großes AMOLED-Display und einen Akku, der circa 13 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Für eine Gesprächszeit von annähernd 1 Tag reicht der Akku. Seine Computerpower erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 805 SOC-CPU.

Kann das Nexus 6 mit seiner Grafik überzeugen?

Wie stark ist die Grafikleistung des Nexus 6? Die Antwort liefert eine Analyse der Einzelkomponenten – danach schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Bei diesem Handy ist ein AMOLED-Display vorhanden. Der Effekt ist, dass die Pixel über eine individuelle Stromverbindung zum Leuchten gebracht werden. Das Nexus 6 erreicht dadurch einen perfekten Kontrast. Die Farbe Schwarz wird optimal dargestellt. Die Auflösung des AMOLED-Displays beträgt 2.560 x 1.440 Pixel. Damit liegt das Smartphone von Google technologisch sehr weit vorne. Hierbei erzielt das Gerät von Google eine extrem feine Auflösungsqualität. Die Abbildung von Bildern, das Abspielen von Videos und sogar Games in 3-D sind somit für das Gerät kein Problem! Elementar wichtig: Die Displayauflösung sollte grundsätzlich im Verhältnis zur Displaygröße gesehen werden. Beim Nexus 6 befindet sich diese bei 5,96 Zoll. De facto passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Google Nexus 6 ausgezeichnet zueinander. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Wie bereits gesagt: Nicht nur die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 493 ppi ist entscheidend. Diese Leistung ist definitiv in Ordnung, graduelle Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit deutlich besseren Geräten mit über 500 ppi zu erkennen. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Bietet das Nexus 6 eine überzeugende Kamera?

Selbsterklärend ist eine Kamera vorhanden. Die Kamera-Auflösung erreicht 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Nexus 6 hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. Überzeugend: Das Nexus 6 verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder verwackeln.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Betriebssystem ist Android vorhanden. Die Version 5.0 Lollipop ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach guten Apps ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät steht zur Auswahl mit 32 GB oder 64 GB Speicher. Mit 184 Gramm ist das Nexus 6 auf der Höhe der Zeit. In folgenden Farben ist das Nexus 6 verfügbar: Weiß und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Nexus 6 macht NFC möglich
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt