Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
BQ Aquaris U Plus

BQ Aquaris U Plus

  • Betriebssystem Android 6.0.1 Marshmallow
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll LCD Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • bis zu 32 GB Speicher
mehr Details
BQ Aquaris U PlusBQ Aquaris U PlusBQ Aquaris U Plus

BQ Aquaris U Plus

Allgemein
Das Aquaris U Plus ist mit einem Metallrücken und mit einem Fingerabdruck-Scanner bestückt. Das Smartphone verfügt über einen Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, einen Hybrid-Slod für Speicherkarte oder zweite SIM und ein Display aus kratzfestem Dinorex-Glas. Die Hauptkamera des Aquaris U Plus kommt mit fünf Linsen und einer Blendenöffnung von bis zu f/2.0 und kann auch Bilder im RAW-Format schießen. Die manuelle Einstellung vieler Parameter gibt dem Smartphone-Fotografen viel Spielraum bei der Gestaltung seiner Aufnahmen.
HerstellerBQ
Modell-NameAquaris U Plus
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
Einführungspreis 219,99 € (UVP)
Farben
schwarz
gelb
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 7,8 mm
Gewicht142 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
AnmerkungenDinorex-Glas, Anti-Fingerprint
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Das Smartphone Aquaris U Plus von BQ für effiziente Power

Der Gebrauch des Aquaris U-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. BQ achtet offensichtlich auf schnell ersichtliche und simple Steuerung. Das Aquaris U Plus bringt hilfreiche Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5 Zoll großes LCD-Display.

Mit welcher Arbeitsleistung das Aquaris U Plus aufwartet

Das Gerät hat einen Prozessor mit der Bezeichnung Qualcomm Snapdragon 430 eingebaut. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 2.048 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Aquaris U Plus zusammengefasst

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein genauer Blick auf das, was das BQ Aquaris U Plus liefert. Bei diesem Smartphone ist ein LCD-Display verbaut. Die Auflösung des LCD-Bildschirms beträgt 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten befindet sich das Aquaris U Plus hier folgerichtig im Mittelfeld. Hierbei erzielt das Gerät von BQ eine gute Auflösungsleistung. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend überzeugend darzustellen. Elementar wichtig: Die Bildschirmauflösung muss immer in Relation zur Bildschirmgröße betrachtet werden. Beim Aquaris U Plus liegt diese bei 5 Zoll. Bei diesem Punkt bereits ein unverfälschtes Fazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Bildschirmgröße des Aquaris U Plus nicht aus. Noch mehr technische Fähigkeiten gilt es im Blick zu haben. Wie schon genannt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 294 ppi ist wichtig. Diesbezüglich ist das Aquaris U eher mau. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Die Bildbausteine des Aquaris U Plus-Displays sollte man nicht erkennen können. Doch befindet sich das Auge zu nah am Display, sieht man die einzelnen Pixel.

Fotonerds hergehört – das kann das Aquaris U Plus

Selbsterklärend ist eine Kamera verbaut. Die Auflösung der Kamera liegt bei 16 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. An jegliche Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Aquaris U Plus besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Weitere nützliche Fakten des Aquaris U Plus

Als Betriebssystem ist Android beim Aquaris U Plus vorzufinden. Dieses ist in der Version 6.0.1 Marshmallow vorinstalliert. Android gilt als äußerst anpassungsfähig und offen programmiert. Wer auf der Suche nach sinnvollen Apps ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Stores kann man nutzen. Folgende Speichergrößen stehen bereit: 16 GB oder 32 GB. Maximal sind 256 GB möglich. Das Aquaris U Plus kommt auf ein Gewicht von 142 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das Aquaris U Plus verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das Aquaris U Plus kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden