Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Archos Oxygen 68XL

Archos Oxygen 68XL

  • Betriebssystem Android 9.0 Pie
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 6,85 Zoll Touchscreen, 640 x 1352 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Archos Oxygen 68 XLArchos Oxygen 68 XL

Archos Oxygen 68XL

Allgemein
Mit dem Oxygen 68XL schickt Archos einen wahren Smartphone-Riesen auf die Bühne. Mit seiner Bildschirm-Diagonale von über 6,8 Zoll ist das Schwergewicht ganz auf das Display fokussiert; die Auflösung ist dafür leider etwas schwach. Für Leistung sorgt ein Octa-Core-Prozessor und für die nötige Ausdauer ein 5.000 mAh starker Akku. Das Archos Oxygen 68XL unterstützt Telefonie über LTE und bringt außerdem einen Fingerabdrucksensor mit.
HerstellerArchos
Modell-NameOxygen 68XL
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2019
MarktstartMai 2019
Einführungspreis 199,99 € (UVP)
Farben
violett
AbmessungenHöhe: 173,5 mm
Breite: 81,55 mm
Tiefe: 8,95 mm
Gewicht214 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe6,85 Zoll
Auflösung640 x 1352 Pixel
Pixeldichte218 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Archos

Archos Oxygen 68XL mit Vertrag: großes Phone für wenig Geld

Wer auf die aktuellste Technik setzt, der muss tief in die Tasche greifen? Von wegen! Mit dem Archos Oxygen 68XL entdecken Sie ein modernes Smartphone zum Mittelklassepreis. Der Anschaffungspreis liegt bei etwa 199 Euro. Dabei kann das Gerät nicht nur mit seinem Innenleben, sondern auch mit seiner markanten Größe überzeugen. Wenn Sie sich ein hochwertiges Mittelklasse-Smartphone zulegen möchten, sind Sie mit dem Archos Oxygen 68XL mit Vertrag oder ohne Vertragsbindung gut beraten. Lesen Sie hier alles Wichtige über das Modell und erfahren Sie, mit welchen Vorzügen das große Smartphone des französischen Herstellers punktet.

  • Der Bildschirm hat eine Größe von 6,8 Zoll.
  • Rechts oben befindet sich die ?Corner Notch? für die Kamera.
  • Als Antrieb ist der MediaTek Helio P70 Octacore-SoC eingebaut.
  • Die Kamera verfügt über vier LED-Blitze für optimale Ausleuchtung.

Welche Neuerungen fallen am Oxygen 68XL von Archos auf?

Die Notch hat sich inzwischen durchgesetzt und ist bei vielen modernen Geräten zentral an der oberen Seite des Displays zu finden. Das Archos Oxygen 68XL hingegen ist das erste Mobilgerät, das eine ?Corner Notch? aufweist. Dabei handelt es sich zwar auch um eine Kamera-Aussparung, allerdings ist diese in der rechten Ecke des Bildschirms untergebracht. Durch diese Verlagerung wirkt die Notch etwas dezenter. Neu sind darüber hinaus die verbesserte Bilderkennung und optimierte Bildverarbeitung. Zum Entsperren des Gerätes nutzen Sie Face Unlock, Fremden wird der Zugang verweigert. Spracherkennung und Fingerabdrucksensor arbeiten einwandfrei.

Was ist in Bezug auf Verarbeitung und Design zu bemerken?

Für die Herstellung des Gerätes ziehen die Produzenten Glas und robustes Aluminium heran. Anwender freuen sich über die moderne Optik der Smartphones. Das Gerät liegt gut in der Hand und hat die Maße von etwa 173,5 x 81,6 x 9,0 Millimetern (H x B x T). Das Gewicht des Archos Oxygen 68XL beträgt 214 Gramm. Außerdem präsentiert das Modell einen 3,5-mm-Kopfhörer-Anschluss sowie einen Speaker/Mikrofon-Anschluss und einen Micro-USB-2.0-Port.

Ein großes Display für gute übersicht

Ein Prunkstück des Smartphones ist der imposante 6,8 Zoll große Full-Screen mit HD+-Auflösung. Er ist im gängigen 19:9-Format gehalten. Farben werden auf dem Display des Archos Oxygen 68XL lebendig dargestellt, zudem zeichnet sich die Anzeige durch intensive Kontraste aus. Der Betrachtungswinkel ist sehr groß, sodass sich das Display aus verschiedenen Perspektiven gut ablesen lässt. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 1.352 x 640 Pixeln.

Das müssen Sie über die Aufladung des Archos Oxygen 68XL wissen

Ständiges Nachladen ist mit dem Oxygen 68XL nicht nötig. Das XL im Namen deutet es bereits an: Hier ist sogar der Akku riesig. Er hat eine Größe von 5000 mAh. Der Energieverbrauch ist optimiert, was die Laufzeit des Akkus zusätzlich verlängert.

Der MediaTek Helio P70 Octacore-SoC-Prozessor sorgt für den Antrieb

Die reibungslosen Prozesse im Inneren des Gerätes stellt der Helio P70 Octacore-SoC Prozessor von MediaTek sicher. Er verfügt über ARM Cortex-A53- und ARM Cortex-A73-Cores, deren maximale Leistung bei ungefähr 2,1 GHz liegt. Damit ist der Prozessor sehr leistungsstark. Flankiert wird der Antrieb von vier Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einem internen Flash-Speicher mit 32 Gigabyte. Wem das zu wenig ist, der kann den Speicher des Archos Oxygen 68XL über den MicroSD-Slot vergrößern. Als Betriebssystem ist das 9 Pie von Android integriert, das reibungslose Abläufe bei der Bedienung ermöglicht.

Funkstandards: zuverlässige Verbindung mit dem Archos Oxygen 68XL

Die Verbindungen des Smartphones können Sie über folgende Standards herstellen:

  • Bluetooth 4.2,
  • HSPA+,
  • EDGE,
  • N-WLAN und
  • LTE.

Mit dieser Kamera nehmen Sie tolle Fotos auf

Smartphones werden heutzutage oftmals als Ersatz für Fotoapparate eingesetzt. Deswegen ist das Archos Oxygen 68XL auf der Rückseite mit einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Für die Umsetzung der Tiefeneffekte sorgt hier der einfache VGA-Sensor. Das Tolle: Sollten bei Ihren Aufnahmen keine optimalen Lichtbedingungen herrschen, stellen Sie diese einfach selber her. Hier werden Sie unterstützt von den vier LED-Blitzen, die in das Smartphone integriert sind. Um das zentrale Element des Fotos in den Vordergrund zu rücken, ist die Kamera mit einem Bokeh-Feature als feines Extra für hochwertige Fotoergebnisse ausgestattet. An der Vorderseite des Smartphones ist ebenfalls eine Kamera eingebaut, mit der Sie Videochats in hoher Qualität durchführen und scharfe Selfies aufnehmen. Dieses Modell hat angemessene 5 Megapixel.

Unser Fazit zum Archos Oxygen 68XL

Im Bereich der Mittelklasse-Smartphones stellt das Archos Oxygen 68XL eine echte Alternative dar. In dieser Generation des französischen Herstellers Archos stehen Ihnen außerdem die kleineren Schwesternmodelle Archos Oxygen 57 und Archos Oxygen 63 zur Auswahl. Mit dem großen Bildschirm, seinem kontraststarken Display aus jedem Betrachtungswinkel und dem leistungsstarken Akku hat das 68XL hier viele Pro-Argumente auf seiner Seite. Als zuverlässiges Mittelklasse-Smartphone mit hochwertiger Ausstattung ist das Archos Oxygen 68XL mit Vertrag oder ohne sehr gut auf die Anforderungen im Alltag ausgerichtet.