Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Apple iPhone 5C

Apple iPhone 5c

  • Betriebssystem iOS 7
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 4 Zoll Retina-LCD Touchscreen, 640 x 1136 Pixel
  • bis zu 32 GB Speicher
mehr Details
Apple iPhone 5CApple iPhone 5CApple iPhone 5C

Apple iPhone 5c

Allgemein
Das iPhone 5c kommt in vielen knalligen Farben und kann durch entsprechende Cover noch weiter personalisiert werden. Die technische Ausstattung entspricht einem Update des iPhone 5 mit einer verbesserten iSight-Kamera, einer erneuerten FaceTime-Kamera und der Unterstützung weiterer LTE-Frequenzen. Als erstes iPhone hat das 5c einen Body aus Polycarbonat. Ein Stahlrahmen verstärkt bei dem bunten Smartphone den Rahmen und fungiert gleichzeitig als Multiband-Antenne.
HerstellerApple
Modell-NameiPhone 5c
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartSeptember 2013
Einführungspreis 549,00 € - 699,00 € (UVP)
je nach Modell
Farben
weiss
blau
grün
gelb
pink
AbmessungenHöhe: 124 mm
Breite: 59 mm
Tiefe: 8,97 mm
Gewicht132 g
SAR-Wert0,9 W/kg
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypRetina-LCD
Größe4 Zoll
Auflösung640 x 1136 Pixel
Pixeldichte326 ppi
AnmerkungenFingerabdruck-abweisende Schicht
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum iPhone 5c

Apple iPhone 5S und iPhone 5C im Vergleich

Weitere Smartphones von Apple

Das Smartphone iPhone 5c von Apple für funktionale Power

Das Smartphone iPhone 5c von Apple wird per Touchdisplay bedient. Das iPhone 5c bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der circa 10 Tage Standby-Betrieb ermöglicht und ein 4 Zoll großes Retina-Display. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von annähernd 10 Stunden.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das iPhone 5c hat einen Prozessor mit der Bezeichnung A6 Chip eingebaut. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 1.024 MB.

Was hat das iPhone 5c in Bezug auf die Grafik auf Lager?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Deshalb hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Apple iPhone 5c liefert. Das iPhone 5c besitzt ein sogenanntes Retina-Display. Diese Display-Technologie ist ein Apple-Eigenprodukt. Sie baut auf einer sehr hohen Punktdichte auf. Die Größe der Pixel ist maximal minimiert – dadurch kann sie das menschliche Auge nicht mehr wahrnehmen. Für das Auge wirken Darstellungen dadurch schärfer und fein. Die Auflösung des Retina-Bildschirms beträgt 1.136 x 640 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot landet das iPhone 5c hier folgerichtig im Mittelfeld. Also erreicht das Gerät von Apple eine gute Auflösungsleistung. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Modell alles mitbringt, um Videosequenzen, Games und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine tragende Rolle, die in Relation zur Auflösung betrachtet werden sollte. Beim iPhone 5c liegt diese bei 4 Zoll. De facto passen die Bildschirmabmessungen und die Auflösungsqualität des Apple iPhone 5c gut zueinander. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Essentiell zur Analyse der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim iPhone 5c 326 ppi. Diese Leistung ist absolut okay, kleine Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit deutlich besseren Modellen mit über 500 ppi zu sehen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche beschrieben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Mit einem auffallend hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Bietet das iPhone 5c eine effiziente Kamera?

Eine Kamera ist bei dem iPhone 5c selbsterklärend vorhanden. Die Auflösung der Kamera erreicht 8 Megapixel. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator hat. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Software ist iOS vorhanden. Die Version 7 ist hier vorinstalliert. Das Betriebssystem iOS überzeugt durch die benutzeroptimierte Steuerung. Wer sich mit Apps ausstatten will, findet diese ausschließlich im App Store. Das Gerät ist mit 16 GB, 32 GB oder 8 GB internem Speicher verfügbar. Mit 132 Gramm ist das iPhone 5c eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. Das iPhone 5c ist in folgenden Farben verfügbar: Weiß, Blau, Pink, Grün und Gelb.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt