Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Amazon Fire Phone

Amazon Fire Phone

  • Betriebssystem
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 4,7 Zoll LCD Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
mehr Details
Amazon Fire PhoneAmazon Fire PhoneAmazon Fire PhoneAmazon Fire PhoneAmazon Fire Phone

Amazon Fire Phone

Allgemein
Das Fire Phone ist das erste eigene Smartphone von Amazon. Das Smartphone verfügt über ein 3D-Display und ein System an verschiedenen Kameras sowie Infrarot-Sensoren, um seine Umgebung zu scannen. Die Firefly genannte Technik kann so etwa die Position des Kopfes erfassen, um das Gerät ohne Berührung zu bedienen. Außerdem kann das Gerät auch Texte und Objekte in der Umgebung erkennen und die passenden Infos dazu liefern.
HerstellerAmazon
Modell-NameFire Phone
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartJuli 2014
Farben
schwarz
AbmessungenHöhe: 139 mm
Breite: 66 mm
Tiefe: 8,9 mm
Gewicht160 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe4,7 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte312 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Effizient und betriebssicher – das Smartphone Fire Phone von Amazon

Von Amazon kommt das Smartphone Fire Phone, das über ein Touchdisplay bedient wird. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das Amazon einen Akku, der circa 11 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 4,7 Zoll großes LCD-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von ungefähr 22 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das Fire Phone ausgestattet ist

Im Inneren dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcom Snapdragon 800. Der RAM kommt auf 2.048 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Fire Phone im Überblick

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein genauer Blick auf das, was das Amazon Fire Phone liefert. Das Handy hat ein LCD-Display. Der LCD-Bildschirm des Amazon zeigt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, positioniert das Amazon im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Gerät easy to handle! Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Displays nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die in Relation zur Auflösung betrachtet werden muss. Beim Fire Phone kommt diese auf 4,7 Zoll. Auflösungsqualität und Bildschirmabmessungen des Fire Phone sind stark aufeinander abgestimmt. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Elementar zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Fire Phone bei 312 ppi. Damit befindet sich das Smartphone von Amazon im guten Mittelfeld. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist der ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund der Nähe der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Daher sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität.

Bietet das Fire Phone eine überzeugende Kamera?

Selbstredend hat Amazon dem Fire Phone eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung erreicht 13 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Fire Phone hier gut ausgestattet. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Fire Phone verfügt über eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht. Zur Auswahl stehen die Speichergrößen 32 GB oder 64 GB. Mit 160 Gramm ist das Fire Phone Durchschnitt.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Fire Phone macht NFC möglich