Tarif-Vergleich:
  • Provider
    #Tariff mit #Device
    Durchschnittspreis pro Monat
  • Provider
    #Tariff
    Durchschnittspreis pro Monat
  • #1
Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.
Alcatel Shine Lite

Alcatel Shine Lite

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Alcatel Shine Lite

Alcatel Shine Lite

Allgemein
Das Alcatel Shine Lite glänzt nicht nur durch seine äußere Hülle, sonder auch durch praktische Funktionen. Der Fingerabdrucksensor etwa kann gleich für mehrere Funktionen genutzt werden, etwa um Apps zu entsperren oder den Browser im Offline-Modus zu öffnen und natürlich auch zur Sicherung der Inhalte auf dem Gerät. Für die Aufnahme von Selfies gibt es unterschiedliche Features und für die Fotoauflösung kann das Display an einem beliebigen Punkt berührt werden.
HerstellerAlcatel
Modell-NameShine Lite
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartSeptember 2016
Einführungspreis 179,00 € (UVP)
Farben
weiss
schwarz
gold
AbmessungenHöhe: 141 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 7,45 mm
Gewicht156 g
Versionen Single-SIM
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Shine Lite

Alcatel Shine Lite – Starkes Design für jeden Geldbeutel

Weitere Smartphones von Alcatel

Smartphone-Effizienz deutlich gemacht: Das Shine Lite von Alcatel

Das Smartphone Shine Lite von Alcatel wird über ein Touchdisplay bedient. Das Shine Lite bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der circa 22 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5 Zoll großes IPS-Display. Für eine Gesprächszeit von ungefähr 20 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Mit welcher Arbeitsleistung das Shine Lite versehen ist

Das Herz dieses Geräts ist der Prozessor MT6737. Der RAM kommt auf 2.048 MB.

Was hat das Shine Lite in Bezug auf die Grafik drauf?

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Shine Lite ganzheitlich zu vergleichen, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Das Smartphone besitzt ein IPS-Display. Das IPS-Display des Alcatel hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das Alcatel im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsleistung. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele sehr gut. Wichtig: Man muss immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Diese befindet sich bei 5 Zoll. Hier schon ein unverfälschtes Zwischenergebnis: Die Auflösungsqualität reicht für die Bildschirmgröße des Shine Lite nicht aus. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Die Pixeldichte des Shine Lite von 294 ppi ist essentiell, um die Qualität des Displays einzustufen. Hier schneidet das Shine Lite leider schlecht ab. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist ein hoher ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Die Bildbausteine des Shine Lite-Displays sollten nicht einzeln zu erkennen sein. Doch wenn sich das Auge zu nah am Display befindet, sieht man die einzelnen Pixel.

Fotofans aufgehorcht – das leistet das Shine Lite

Selbstredend hat Alcatel dem Shine Lite eine Kamera spendiert. Dabei erzielt diese eine Auflösung von 13 MP. Damit kann sich das Shine Lite gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Shine Lite besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Das Gerät ist mit der Software Android versehen. Dieses ist in der Variante 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software zeigt sich sehr anpassungsfähig. Der Play Store bietet eine schier endlose Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Plattformen lassen sich downloaden. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB drin. Mit 156 Gramm ist das Shine Lite auf der Höhe der Zeit. Das Shine Lite ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Weiß und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden