Gasvergleich: Tarife und Gasanbieter im Vergleich!

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich

  • Bis zu 750 Euro sparen pro Jahr
  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Doppelt abgesichert: Verivox-Bonusversprechen und Nirgendwo-Günstiger-Garantie

bonus_nggDas Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen! Und das mit dem garantiert günstigstem Preis - mit der Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie.

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
19.05.2019 um 20:40 Uhr Bin sehr zufrieden . Hat alles wieder reibungslos geklapt
19.05.2019 um 20:12 Uhr als preisbewußter Stromkunde erhalte ich über die Verivox-Plattform das günstigste Angebot von einem namenhaften Stromanbieter .
19.05.2019 um 19:42 Uhr Rundum gut
19.05.2019 um 18:30 Uhr gute Vergleichsmöglichkeiten, einfache Bedienung
19.05.2019 um 18:26 Uhr Gute Übersicht und Unterstützung beim Vertragswechsel
Inhalt dieser Seite
  1. Warum ein Gasvergleich sinnvoll ist?
  2. Was braucht man für einen Gasvergleich?
  3. Das passiert nach dem Gas-Vergleich
  4. Regelmäßiger Gasvergleich lohnt sich
  5. Wechsel des Stromversorgers ist ebenfalls möglich

Warum ein Gasvergleich sinnvoll ist?

Mit dem Gasvergleich von Verivox finden Sie den günstigsten Gasanbieter in Ihrer Region und die verfügbaren Gastarife. Der Gasvergleich berücksichtigt die für Neukunden verfügbaren Angebote für Gas und zeigt Ihnen, wie viel Geld Sie mit einem Wechsel des Gasanbieters jährlich sparen können.

Die Gaspreise für private Verbraucher sind bei den verschiedenen Gasanbietern sehr unterschiedlich und unterliegen starken Schwankungen. Ein Gasvergleich und ein anschließender Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter können Ihre Haushaltskosten, je nach Wohnort, um mehrere hundert Euro im Jahr senken. Unser Gasvergleich zeigt Ihnen, welcher Gasanbieter derzeit den günstigsten Tarif hat und wie viel Geld Sie durch einen Wechsel des Versorgers einsparen können.

Da sich die deutschen Haushalte im Durchschnitt zwischen über 100 Anbietern entscheiden können, lohnt sich ein Gasvergleich in den meisten Fällen. Neben einem reinen Vergleich der Gaspreise können Sie mit detaillierten Filtern auch in die Tiefe gehen. Besonders kundenfreundliche Tarife mit einer langen Preisgarantie und einer kurzen Vertragslaufzeit finden Sie etwa mit den Einstellungen nach Empfehlungen der Stiftung Warentest.

Was braucht man für einen Gasvergleich?

Für einen Gasvergleich benötigen Sie lediglich Ihre Postleitzahl, Ihren jährlichen Gasverbrauch in Kilowattstunden. Der Gasrechner erledigt für Sie den Rest. Die genaue Anzahl an Kilowattstunden können Sie der letzten Jahresabrechnung entnehmen. Wenn Sie diese nicht parat haben, können Sie ihren Gasverbrauch zunächst auch im Gasvergleich schätzen lassen.

Das passiert nach dem Gas-Vergleich

Die meisten Gasversorger bieten Online-Formulare an, die in unserem Gaskostenrechner direkt nach dem Gasvergleich zur Verfügung gestellt werden. Hat man sich für einen neuen Tarif entschieden, lässt sich das entsprechende Formular mit geringem Aufwand in kurzer Zeit ausfüllen. Den Gasanbieterwechsel kann man somit direkt nach dem Gasvergleich in Auftrag geben. Zur Hand haben sollte man dabei die Zählernummer des Gaszählers sowie die Kundennummer beim aktuellen Gasversorger. Tipp: Alle notwendigen Angaben für den Gasanbieterwechsel finden sich auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.

Um die Kündigung beim alten Versorger und die weiteren Schritte kümmert sich anschließend der neue Versorger. Man sollte dabei beachten, dass ein Wechsel des Gasanbieters zwischen 3 und 6 Wochen dauert und die Belieferung in der Regel zum Monatsanfang beginnt. Wer unsicher ist und Fragen zum Gasvergleich oder dem Anbieterwechsel hat, kann über unsere Service-Hotline kostenfrei weitere Informationen einholen und sich unverbindlich beraten lassen.

Der regelmäßige Gasvergleich lohnt sich

Da der Energiemarkt im Allgemeinen sehr dynamisch ist, sollte man einen Gasvergleich in regelmäßigen Abständen durchführen. Spätestens aber vor Ablauf der Kündigungsfrist des eigenen Vertrages empfiehlt sich ein Blick auf den aktuellen Gasmarkt. Besonders bei Preisänderungen des aktuellen Gastarifs sollten Sie sich nach günstigeren Gasanbietern umschauen Wer eine Gaspreisänderung mitgeteilt bekommt, kann von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und anschließend den Gasanbieter erneut wechseln. Ein regelmäßiger Gasvergleich lohnt sich also.

Gasvergleich

Wechsel des Stromversorgers ist ebenfalls möglich

Als Verbraucher haben Sie nicht nur die Möglichkeit, einen Wechsel Ihres Gasanbieters vorzunehmen. Auch mit einem Stromanbieterwechsel können Sie viel Geld sparen. Und ebenso einfach wie mit dem Gasvergleich können Sie sich auch mit dem Stromvergleich von Verivox die verfügbaren Stromtarife anzeigen lassen.

Geschäftpartner besprechen ein Projekt am Tablet.

Vergleichen mit dem Testsieger

Unsere Qualität ist mehr als eine Behauptung: Wir wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Das gibt Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können.

Frau am Gipfel

Faire Gastarife

Verbraucherschutz steht an erster Stelle: Unsere Tarifempfehlung ist so voreingestellt, dass nur faire Tarife angezeigt werden. Sie müssen nicht auf versteckte Häkchen achten.

Koch vor Gasherd mit Pfanne beim Flambieren

Ratgeber: Gasanbieterwechsel

Damit vor dem Anbieterwechsel keine Fragen ungeklärt bleiben: unser Ratgeber zeigt Ihnen, wie einfach und unkompliziert der Wechsel des Gasanbieters funktioniert.