Fracking

"Fracking" ist ein Verfahren zur Gewinnung von Erdgas aus Gesteinsporen. Bei dem "Hydraulic Fracturing" wird Gestein in 1000 bis 5000 Metern Tiefe mit hohem hydraulischen Druck aufgebrochen. Dank moderner Bohrtechniken lohnt sich dieses aufwendige Verfahren. Es ist auch wirtschaftlich und politisch interessant geworden, um unabhängiger von Erdöl- und Erdgaslieferungen aus dem Ausland zu werden.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Erdgaslagerstätten in Deutschland
  3. Chemikalien werden in den Boden gepresst
  4. Grundwasser durch Fracking gefährdet?
  5. Verwandte Themen
  6. Weiterführende Links
  7. Jetzt Gaspreise vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Um Gas aus den Erdgaslagerstätten fördern zu können, wirdl ein flüssiges Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in den Boden gepresst.
  • Das Umweltbundesamt (UBA) plädiert unter anderem für ein Verbot von Erdgas-Fracking in Trinkwasserschutzgebieten.

Erdgaslagerstätten in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es nennenswerte Vorkommen dieser unkonventionellen Erdgaslagerstätten. Man findet sie zum Beispiel in Schiefertonformationen (shale gas), Kohleflözen (coal bed methane) und dichten Sandsteinformationen (tight gas) - unter anderem in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Chemikalien werden in den Boden gepresst

Um dieses Gas fördern zu können, wird in der Regel ein flüssiges Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in den Boden gepresst. Dadurch entstehen Risse im Gestein, durch die das Gas entweichen und über Bohrrohre an die Oberfläche gelangen kann. Das Verfahren ist allerdings umstritten. Umweltschützer befürchten eine Verunreinigung des Trinkwassers.

Grundwasser durch Fracking gefährdet?

Das Umweltbundesamt (UBA) sieht darüber hinaus Unsicherheiten durch den Chemikalieneinsatz - zum Beispiel bei der Entsorgung des anfallenden Abwassers (Flowback). Da die ökologischen Risiken schwer abzuschätzen sind, empfiehlt das UBA strenge Auflagen für den Einsatz der Technologie. Die Gutachter plädieren unter anderem für ein Verbot von Erdgas-Fracking in Trinkwasserschutzgebieten.

Holzveranda mit Blick in die Natur

Wie riskant ist Fracking?

Risiken der Fracking-Technologie umstritten.

Wie riskant ist Fracking?

Hand stapelt Münzen auf Tisch im Garten

Fracking & Gaspreise

Lohnt sich Fracking erst bei höheren Gaspreisen?

Fracking & Gaspreise

Richterhammer vor Büchern und Waage

Vorgaben für Fracking

Einheitliche Regelung für Schiefergasförderung.

Vorgaben für Fracking

Jetzt Gaspreise vergleichen

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich
  • Bis zu 1.050 Euro sparen

  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln