Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Gashändler erhalten Rabatt bei Einspeisung an deutschen LNG-Terminals

03.06.2022 | 14:00

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa

An den künftigen LNG-Terminals in Deutschland werden Gashändler 40 Prozent Rabatt auf die Gebühren für die Gaseinspeisung erhalten. Dies hat die Bundesnetzagentur festgelegt. Der Rabatt gelte ab 2023, teilte die Behörde am Freitag mit. Die Entgelte werden von den Fernleitungsnetzbetreibern erhoben.

Einspeisekosten auf europäisch vergleichbarem Niveau

«Wir reduzieren denkbare Hemmnisse für einen schnellen Aufbau einer LNG-Infrastruktur in Deutschland», sagte Behördenpräsident Klaus Müller laut Mitteilung. Mit dem Rabatt werde ein Entgeltniveau erreicht, das mit denen der Niederlande oder Frankreichs vergleichbar sei. Zudem setze die Netzagentur damit einen Anreiz für kontinuierliche LNG-Lieferungen nach Deutschland.

Der energiepolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Kruse, bezeichnete die Entgelt-Entscheidung der Behörde als «wichtigen Beitrag» auf dem Weg zur Unabhängigkeit von russischem Pipeline-Gas. Die Einspeisekosten würden damit auf ein europäisch vergleichbares Niveau sinken, teilte Kruse in Berlin mit.

Erster LNG-Terminal noch in diesem Jahr betriebsbereit

Verflüssigtes Erdgas (LNG) soll helfen, Deutschland aus der Abhängigkeit von russischem Gas zu lösen. Bisher fehlt jedoch die Infrastruktur. Ein jüngst verabschiedetes Gesetz soll den Bau schwimmender und fester LNG-Terminals an den deutschen Küsten beschleunigen, indem die Genehmigungsbehörden bestimmte Verfahrensschritte, besonders bei der Umweltverträglichkeitsprüfung, auslassen können. Das erste schwimmende LNG-Terminal soll noch vor Jahresende in Wilhelmshaven in Betrieb gehen.