Richtlinien der Verivox-Vergleichsrechner für Versicherungen

Inhalt dieser Seite
  1. Warum veröffentlicht Verivox diese Richtlinien?
  2. Welche Tarife können Sie bei Verivox vergleichen?
  3. Finden Sie bei Verivox immer einen Verivox-Tarifvergleich?
  4. Welche Tarife kommen in das Vergleichsergebnis?
  5. Welche Preise zeigen wir an?
  6. Wie sortieren wir die Ergebnisse?
  7. Können Provisionen die Reihenfolge in den Vergleichsergebnissen beeinflussen?
  8. Wie beraten wir Sie?
  9. Warum bieten wir manchmal keinen Vergleich oder keinen Vertragsabschluss an?
  10. Wie bewerten wir Tarife?
  11. Wie können Verbraucher ihre Anbieter bewerten?
  12. Wer bestätigt die Neutralität von Verivox?
  13. Wer sind unsere Vertragspartner und welchen Markt decken wir ab?

Verivox hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tarife objektiv und transparent zu vergleichen und Verbraucher umfassend zu informieren. Angebote müssen leicht und ohne tiefere Detailkenntnisse verständlich sein, damit der Versicherungsmarkt für Verbraucher transparent und vergleichbar wird.

Warum veröffentlicht Verivox diese Richtlinien?

Verbraucherschutz und Kundenvertrauen sind uns wichtig und wir garantieren mit unseren Richtlinien ein verbraucherfreundliches Vergleichsangebot.

Welche Tarife können Sie bei Verivox vergleichen?

Verivox stellt in allen Vergleichsrechnern einen möglichst großen Teil des Marktes dar. Wir stellen dabei sicher, dass Sie immer ein Angebot erhalten, das attraktiv nach Preis und Leistung ist.

Bei der Berechnung der Tarifdaten arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen:

  • Nafi für Kfz- und Motorrad-Versicherungen
  • Finanzchef24 für Gewerbeversicherungen
  • Covomo für Reise-und Handyversicherungen
  • Mr. Money für die übrigen Sachversicherungen
  • hu Versicherungen und Asuro für Lebens- und Krankenversicherungen

Verivox und seine Partner verwenden höchste Sorgfalt darauf, dass alle Tarifdaten immer auf dem aktuellen Stand sind.

Tarifdaten stehen uns nicht von allen Versicherern zur Verfügung und einige Versicherer möchten explizit nicht im Vergleich erscheinen. Deshalb veröffentlichen wir für jeden Tarifvergleich Listen der teilnehmenden und nicht teilnehmenden Anbieter.

Im Kfz-Versicherungsvergleich vergleichen wir neben Tarifen, die Sie direkt abschließen können, ergänzend auch solche Tarife, für die kein Abschluss möglich ist. Diese Tarife können Sie mit einem zusätzlichen Klick einblenden.

Finden Sie bei Verivox immer einen Verivox-Tarifvergleich?

Es ist unser Ziel, Ihnen stets den Tarifvergleich mit einem eigenständigen Rechner zu ermöglichen. So können wir die Eingabemasken am besten an die Kundenbedürfnisse anpassen. Bei einigen Versicherungsprodukten hat Verivox noch keinen eigenen Rechner und bindet externe Tarifvergleiche auf der eigenen Seite ein. Diese Vergleichsrechner werden immer von spezialisierten Partnern entwickelt, die wir sorgfältig ausgewählt haben. Wenn Verivox nicht als Makler auftritt und der Rechner von einem Partner eingebunden wird, ist dieser in der Eingabemaske immer wie folgt gekennzeichnet („Ein Service von …“).

Welche Tarife kommen in das Vergleichsergebnis?

Sie sehen in Ihren Vergleichsergebnissen immer nur Tarife, die vollständig Ihren Anforderungen und Ihren persönlichen Auswahlkriterien entsprechen. So erhalten Sie immer die Leistungen und den Versicherungsschutz, den Sie selbst ausgewählt haben.

Einige Tarife erhalten den Zusatz „Nur bei Verivox“. Das bedeutet, dass diese Tarife über Verivox als einziges Preisvergleichsportal online abschließbar sind.

Welche Preise zeigen wir an?

Wir zeigen immer den kompletten Bruttobeitrag inklusive Versicherungssteuer an – entsprechend der von Ihnen ausgewählten Zahlweise. Die Preise sind Endpreise.

Im Kfz-Versicherungsvergleich geben wir Verbrauchern eine „Nirgendwo-günstiger-Garantie“. Das heißt: Wenn Sie diesen Tarif woanders günstiger finden, erstatten wir Ihnen den Preisunterschied.

In Ausnahmefällen (zusätzliche Risiken, wie zum Beispiel Gewerbeflächen innerhalb eines Eigenheimes, oder bei Risikosportarten) kann es nachträglich zu einem geänderten Angebot der Versicherungsgesellschaft mit einem angepassten individuellen Beitrag kommen.

Wie sortieren wir die Ergebnisse?

Hinter der Reihenfolge der Vergleichsergebnisse stehen immer transparente Algorithmen. Standardmäßig werden Versicherungstarife rein mathematisch nach aufsteigendem Preis sortiert. Der Tarif mit dem günstigsten Preis steht an erster Stelle. Daneben lassen sich die Vergleichsergebnisse u.a. auch nach Leistungskriterien sortieren, damit Sie den Tarif finden, der nach Preis und Leistung am besten zu Ihren Wünschen passt. Wie die Sortierreihenfolge bei einer reinen Leistungsbewertung zu Stande kommt, machen wir im jeweiligen Rechner transparent, indem Sie zu jedem Tarif die Leistungsbewertung (Tarifnote) einsehen können.

In den Vergleichsrechnern für Haftpflicht-, Tierhalterhaftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude- und Rechtsschutzversicherungen stehen häufig an der Spitze der Ergebnisliste eine Preis-Leistungsempfehlung und eine Leistungsempfehlung. Diese beiden Tarife sind nicht nach dem Preis sortiert. Es handelt sich um eine Empfehlung, die Verivox als Makler seinen Nutzern gibt. Diese Bewertungen und Platzierungen sind keine Werbeanzeigen der Gesellschaften und werden nie durch Provisionszahlungen beeinflusst.

Im Vergleichsrechner für Gewerbeversicherungen stehen an der Spitze der Ergebnisliste eine Leistungsempfehlung, eine Preis-Leistungsempfehlung sowie der Tarif mit dem besten Preis. Die Leistungsempfehlung sowie die Preis-Leistungsempfehlung sind nicht nach dem Preis sortiert. Es handelt sich um eine Empfehlung, die unser Partner Finanzchef24 als Makler seinen Nutzern gibt. Diese Bewertungen und Platzierungen sind keine Werbeanzeigen der Gesellschaften und werden nie durch Provisionszahlungen beeinflusst.

Im Vergleichsrechner für Risikolebensversicherungen steht an der Spitze der Ergebnisliste eine Preis-Leistungsempfehlung. Es handelt sich um eine Empfehlung, die unser Partner Asuro als Makler seinen Nutzern gibt. Diese Bewertung und Platzierung stellt ebenfalls keine Werbeanzeige der Gesellschaften dar.

Eine Ausnahme von der Sortierung machen wir bei den Rechnern für Pflegezusatz-, Heilpraktiker-, Gesetzliche Kranken-, Krankenhauszusatz- und Zahnzusatzversicherungen sowie Sterbegeld: Weil dort das Preis-Leistungs-Verhältnis eine besonders wichtige Rolle spielt, sortieren wir zuerst in dieser Reihenfolge.

Können Provisionen die Reihenfolge in den Vergleichsergebnissen beeinflussen?

Nein. Provisionen (bei Maklern auch Courtagen genannt) haben keinen Einfluss auf die Reihenfolge der Vergleichsergebnisse. Im Kfz-Versicherungsvergleich können oberhalb der Ergebnisliste Angebote platziert werden, für die wir eine erhöhte Provision erhalten. Diese Angebote sind klar als „Anzeige“ gekennzeichnet und farblich von den übrigen Ergebnissen abgehoben. Solche Werbeplatzierungen erfüllen immer alle Leistungen, die Ihren Eingaben und Anforderungen entsprechen. Preis-Leistungsempfehlungen, Leistungsempfehlungen oder Tipps sind Tarife, die Verivox als Makler seinen Nutzern empfiehlt.

Wie beraten wir Sie?

Die Verivox Versicherungsvergleich GmbH ist als Versicherungsmakler registriert und berät Sie umfassend beim Versicherungsabschluss (Kfz-, Motorrad-, Privathaftpflicht-, Hausrat-, Rechtsschutz-, Wohngebäude-, Tierhalterhaftpflicht-, Unfall-, Cyber-, Gesetzliche Kranken-, Zahnzusatz-, Pflegezusatz-, Krankenhauszusatz-, Ambulante Zusatz- und Heilpraktikerversicherung und Sterbegeld). Wir erfüllen selbstverständlich alle gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Transparenz, Beratung und Dokumentation. Zu Beginn des Vergleichs erhalten Verbraucher die gesetzlich vorgeschriebene Erstinformation.

Genau wie in einem Beratungsgespräch beantworten Sie auch im Vergleichsrechner zahlreiche Fragen zum gewünschten Versicherungsschutz. Anhand von Filtereinstellungen können Sie Vergleichsergebnisse auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden und wir bieten in den Tarifrechnern umfangreiche Leistungsvergleiche. Außerdem erhalten Sie auf Wunsch telefonisch oder via Chat eine persönliche Beratung. Zum Vertragsabschluss übermitteln wir dem Nutzer ein Beratungsprotokoll, in dem alle Punkte der Beratung aufgeführt sind.

Unser Service und unsere Beratung sind für Sie kostenlos. Für die Vermittlung eines Vertrages erhalten wir eine Provision.

Warum bieten wir manchmal keinen Vergleich oder keinen Vertragsabschluss an?

Einige Versicherungen verlangen eine besonders umfassende Beratung – zum Beispiel Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits-, Kapitallebens- und private Krankenversicherung. Diese Beratung können wir aktuell nicht online anbieten. Deshalb vermitteln wir Interessenten an spezialisierte Versicherungsmakler (Asuro, Verticus, Finanzen.de). Verbraucher können ihre Daten dafür in Kontaktformulare eintragen.

Auch für diese Vermittlung erhalten wir eine Vergütung.

Wie bewerten wir Tarife?

Verivox überprüft für die meisten Produktvergleiche regelmäßig die Leistungen aller am Vergleich teilnehmenden Versicherungstarife und bewertet sie anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs. Die Qualität des Tarifs wird so für den Kunden leichter erkennbar. Für jeden Tarif wird eine Note vergeben. Der Kunde hat zudem die Möglichkeit neben der Gesamtnote auch die Bewertung einzelner relevanter Leistungsmerkmale in gruppierter Form einzusehen, die der Gesamtbewertung zugrunde liegen.

Welche Kriterien für die Leistungsbewertung und die Noten verwendet wurden, machen wir in Zusatzinformationen und auf weiterführenden Seiten transparent.

In den Produktvergleichen, wo wir mit Dienstleistern kooperieren, übernehmen diese die Bewertung der Tarife und überprüfen sie in regelmäßigen Abständen.

Wie können Verbraucher ihre Anbieter bewerten?

Im Kfz-Versicherungsvergleich können Verbraucher die Anbieter bewerten. Dabei handelt es sich um ein geschlossenes System; das heißt, nur echte Kunden, die tatsächlich einen Vertrag abgeschlossen haben, können bewerten. Sie als Nutzer sehen die Gesamtbewertung im Vergleichsergebnis – inklusive der Anzahl der zugrundeliegenden Nutzerzahl. Versicherungsgesellschaften haben keinen Einfluss auf die Nutzerbewertungen. Verivox nimmt ebenfalls keinen Einfluss auf die Bewertungen, sondern bereinigt die Eingaben lediglich um persönliche Angaben und rufschädigende Beleidigungen.

Wer bestätigt die Neutralität von Verivox?

Der Kfz-Versicherungsvergleich wird regelmäßig vom TÜV-Saarland geprüft und hat zuletzt im November 2018 das Zertifikat ‚Geprüftes Vergleichsportal‘ erhalten. Die Prüfberichte bestätigen ein hohes Maß an Neutralität. Vergütungen spielen keine Rolle. Die Leistungsanforderungen an ein transparentes Vergleichsportal werden erfüllt.

Wer sind unsere Vertragspartner und welchen Markt decken wir ab?

Wir bemühen uns um eine größtmögliche Marktabdeckung. Allerdings gibt es auch Gesellschaften, die in unseren Tarifrechnern ausdrücklich nicht angezeigt werden wollen. Dadurch können wir den Markt nicht zu 100 % vollständig abbilden. Welche Gesellschaften an unseren Vergleichen teilnehmen und welche konkret Vertragspartner sind, sehen Sie in den folgenden Listen wie auch in den jeweiligen Vergleichsrechnern (z.B. Ergebnislisten)

Listen der am Vergleich teilnehmenden und nicht-teilnehmenden Versicherungsgesellschaften:

Die Anzahl der teilnehmenden Versicherungen kann schwanken. Wir sind bemüht alle Anbieter anzuzeigen, die in unseren Vergleich eingeschlossen werden möchten. Wenn Ihnen ein Anbieter fehlt, wenden Sie sich gerne an [email protected].