Gasvergleich

Billig-Gas – Vergleichen und Gas billiger beziehen

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich

  • Bis zu 750 Euro sparen pro Jahr
  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
18.09.2019 um 21:55 Uhr Der Kontakt bei einer Rückfrage war sehr gut. Der Servicemitarbeiter war sehr kompetent. Gerne wieder
18.09.2019 um 20:57 Uhr Sehr gut!
18.09.2019 um 20:44 Uhr Der Stromwechsel hat schnell funktioniert.
18.09.2019 um 20:36 Uhr Sehr gut
18.09.2019 um 20:36 Uhr alles ok

Billig-Gas: Gasversorgung wechseln und sparen

Billig Gas zu beziehen ist gar nicht so einfach: Auf der Suche nach einem preiswerten Gastarif oder -anbieter verliert man schnell den Überblick. Schließlich hat man heute an jedem Wohnort in Deutschland durchschnittlich die Wahl zwischen 100 Gasanbietern – aber welcher liefert auch wirklich billig Gas? Diese Frage beantwortet der Gaspreisvergleich von Verivox. Einfach Verbrauch und Postleitzahl eingeben und Sie erhalten direkt einen umfassenden Tarifvergleich mit billigen Gastarifen.

Mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte befindet sich noch immer beim regionalen Grundversorger, knapp ein Viertel sogar noch in der sogenannten Grundversorgung. All diese Haushalte haben noch nie den Gasversorger gewechselt – damit verschenken die Verbraucher Monat für Monat bares Geld. Das gilt besonders für die teuren Grundversorgungstarife. In keinem anderen Tarif zahlt man so viel für Gas wie in der Grundversorgung des örtlichen Anbieters. In diesem Fall lohnt sich ein Wechsel zu einem mit billigem Gas besonders für Sie.

Gaspreisvergleich: Warum zu viel zahlen, wenn es auch billiges Gas gibt?

Die höchsten Kosten fallen in der Heizperiode zwischen Oktober und April an, wenn die Gasheizung für eine warme Wohnung sorgen soll. Wie hoch die Kosten für Gas liegen, erfahren viele Verbraucher erst mit der folgenden Abrechnung. Dabei steigen die Gaspreise seit Jahren. Spätestens wenn die nächste Gaspreiserhöhung ins Haus flattert, wird klar: Es wird Zeit, billig Gas zu beziehen und den Gasversorger zu wechseln. Wichtig: Bei Preiserhöhungen haben Sie ein Sonderkündigungsrecht und können sich kurzfristig von langjährigen und teuren Tarifen trennen. Das gilt übrigens auch bei Preissenkungen. Wenn der aktuelle Gasversorger die Preise senkt, ist es ziemlich sicher, dass es anderswo noch bessere Angebote gibt, mit denen Sie billig Gas bekommen können.

Billig Gas beschaffen – Anbieter mit wenigen Klicks wechseln

Für einen Anbieterwechsel braucht man nur ein paar Minuten Zeit, seinen Gasverbrauch und seine Gaszählernummer. Schritt für Schritt erklärt, ist der Gasanbieterwechsel mit Verivox ein Kinderspiel. Einfach die Postleitzahl eingeben, den jährlichen Gasverbrauch auswählen und die gewünschte Vertragslaufzeit festlegen – fertig. Schon erhalten Sie eine Übersicht mit allen an ihrem Wohnort verfügbaren Anbietern. So ist es ganz einfach, jährlich mehrere hundert Euro zu sparen und billig Gas zu beziehen. Tipp: Alle notwendigen Angaben für den Wechsel finden Sie auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.

Junger lächelnder Mann auf dem Sofa liegend mit Tablet in der Hand

Gasanbieterwechsel

So einfach funktioniert der Gasanbieterwechsel.

Gasanbieterwechsel

Bauer in Weizenfeld in der Sonne

Ökogas-Vergleich

Mit Ökogas die Umwelt und den Geldbeutel schonen.

Ökogas-Vergleich

Businessman zeigt mit der Hand auf Grafik auf Touchscreen

Heizölpreise

Aktuelle Heizölpreise auf einen Blick - inklusive Vergleich.

Heizölpreise