Ein Service von Comvel GmbH Datenschutzerklärung
Pauschalreise

Badeurlaub - zum besten Preis!

  • Pauschalreisen
  • Last Minute
  • Frühbucher
  • All-Inclusive
Die gewählte Reisedauer passt nicht zum Reisezeitraum

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Reisedauer

Hier wird der Badeurlaub zum Traumurlaub

Der Badeurlaub gehört zu den beliebtesten und angenehmsten Arten, die Ferien zu verbringen. Aber Badeurlaub ist nicht gleich Badeurlaub, es gibt große Unterschiede bei Gewässern und Stränden. Je nach Jahreszeit und Reisedauer kommen auch verschiedene Reiseziele in Frage. Im Sommer bieten sich für einen Badeurlaub in Deutschland die Nord- und Ostseeküste oder auch die mecklenburgischen Seen an. Ebenfalls gut erreichbar sind die polnischen Ostseebäder, Dänemark oder die Niederlande. Soll es im Winter statt ins Schwimmbad in den Badeurlaub gehen, dann sind weite Fahrten bzw. einige Flugstunden bis zum Ziel zurückzulegen.

Egal, ob Sie einen einfach Badeurlaub oder eine Kombination aus Bade- und Rundreise buchen wollen, Verivox  findet für Sie den besten Preis.

Badeurlaub im Sommer

Für einen Sommer-Badeurlaub gibt es zu allen Vorlieben und für jedes Budget eine große Auswahl schöner Orte im In- und Ausland. Der Nachteil: In den Sommermonaten ist in den Badeorten Hauptsaison und die Preise sind höher. Und die beliebtesten Badeziele sind zumeist auch die, die als erstes ausgebucht sind. Da heißt es entweder früh buchen oder Last-Minute nehmen, was übrig bleibt. Familien mit Kindern oder Kurzentschlossene werden das Auto oder den Zug nehmen und an die Ostsee oder die Nordsee fahren. Auch Ausflüge nach Polen, Holland oder Dänemark bieten alles, was einen guten Badeurlaub ausmacht – von Zeltplätzen bis zu Wellness-Hotels, von einsamen Dünen bis zu quirligen Ferienparks.

Die meisten deutschen Urlauber zieht es zum Badeurlaub allerdings in den Süden, insbesondere ans Mittelmeer. An den Stränden der Costa Brava, der Côte d’Azur oder auf Deutschlands liebstem Reiseziel Mallorca lässt es sich nicht nur beim Baden entspannen. Sobald es Nacht wird, dreht das Partyvolk in den zahlreichen Urlaubsorten entlang der Mittelmeerküsten auf. Aber auch die raue Natur und Zeugnisse antiker Kulturen laden die Besucher Italiens, Griechenlands oder der Türkei ein. Daneben werden Inseln wie Sardinien, Korsika und Malta mit ihrem besonderen Charme immer beliebter bei den Urlaubsgästen.

Die Adria teilen sich die Reiseländer Kroatien auf der östlichen und Italien auf der westlichen Seite. Kroatien hat sich nicht erst seit seinem EU-Beitritt als beliebtes Reiseziel für einen erlebnisreichen Badeurlaub mit moderaten Preisen etabliert. Sowohl für Familien als auch für Paare und Singles bietet Kroatien die perfekten Ferien am Meer. Mit dem Angebotsrechner von Verivox lassen sich die besten Angebote für einen Badeurlaub im Sommer miteinander vergleichen.

Badeurlaub in Italien

Italien zählt zu den Klassikern der Badeurlaubsziele. Die Dolce Vita können Urlauber bereits fühlen, wenn sie mit dem Auto in Bozen ankommen. Von dort ist es nicht mehr weit bis zu Italiens größtem und berühmtestem See, dem Gardasee. Rundherum befinden sich zahlreiche Ortschaften mit einem abwechslungsreichen Ferienangebot für Jung und Alt. Zusammen mit den umgebenden Bergen eröffnet sich besonders für Aktivurlauber ein breites Sportangebot von Canyoning über Mountainbiken bis hin zu Surfen oder Bergsteigen. In den zahlreichen Museen erfahren Besucher Wissenswertes über die Weinherstellung oder zur Geschichte, Kultur und Kunst der Gegend. Familien mit kleinen Kindern freuen sich auf einen Besuch im großen Freizeitpark Gardaland.

Badeurlaub im Winter

Auch im Winter planen viele Deutsche einen Badeurlaub im Süden. Viele reisen in Länder und Gegenden mit milden bis sommerlichen Temperaturen. Sonnenhungrige fliegen z. B. in etwa 4 Stunden auf die Kanarischen Inseln. Wer es sich leisten kann, verbringt gleich die gesamten Wintermonate bei über 20 Grad auf Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote oder Teneriffa.

Nicht viel mehr Stunden dauert der Flug zu einem der beliebtesten Badeorte Ägyptens: Hurghada am Roten Meer wartet im Dezember mit einer Wassertemperatur von etwa 23 Grad auf. Ein Mittelstreckenflug bringt wintermüde Urlauber in die Arabischen Emirate nach Dubai oder Abu Dhabi, die sich ebenfalls sehr gut eignen, um die Kälte hinter sich zu lassen und viel Sonne zu tanken. Achten Sie jedoch darauf, zu welcher Zeit Sie reisen. In Dubai kann es im Sommer gut und gerne über 40 Grad haben. Reisen Sie deshalb eher in den Wintermonaten, wo es angenehme 30 Grad hat. Auf Verivox lassen sich die günstigsten Angebote für einen Badeurlaub im Winter vergleichen.

Badeurlaub in Afrika

Auch im Norden Afrikas tummeln sich die Badegäste und Sonnenanbeter. Tunesiens Aushängeschild ist die Insel Djerba. Marokko besitzt insbesondere mit Agadir ein Traumurlaubsziel am Atlantik. Die Stadt liegt direkt am Meer und bietet einen kilometerlangen Sandstrand. Die Altstadt wurde 1960 bei einem Erdbeben fast gänzlich zerstört, in den 1990er-Jahren im historischen Stil wieder aufgebaut und besticht heute mit seinen zahlreichen Restaurants und Kunsthandwerksläden. Facettenreiche Ausflüge ins Hinterland runden das Urlaubsangebot an.

Ob in Marokko, auf Madeira oder an der Algarve: An all diesen Orten tanken Urlauber nicht nur ihre Sonnenvorräte wieder auf, sie tauchen in eine gänzlich andere Welt ein und vergessen für die Dauer ihres Urlaubs den Winter zu Hause. Verivox findet für Sie die passenden und günstigsten Badereisen-Angebote.

Badereisen in die Karibik

Mit weißen Stränden und klarem Wasser locken Ziele in der Karibik und dem Indischen Ozean. Beliebte Reiseziele in der Karibik sind Kuba, die Dominikanische Republik oder die Bahamas. Badereisen im Indischen Ozean lassen sich am besten auf den Malediven genießen.

Obwohl der Flug für Badereisen in der Karibik oder im Indischen Ozean einige Zeit in Kauf nimmt, lohnt es sich auf jeden Fall. Hier können Sie bei einer Pauschalreise mit All-Inclusive-Verpflegung Sonne und Meer genießen.

© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.