Prämien clever vergleichen

Autoversicherung Check

Verivox NGG Siegel Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Testsieger und fairster Versicherungsmakler - Erstinformation

    Focus Money (Versicherungsprofi 17/2018) hat getestet, wie fair digitale Versicherungsexperten mit ihren Kunden umgehen. Verivox erhielt von den Nutzern die Bestnote. Ausgewertet wurden unterschiedliche Kategorien wie faire Produktangebote und faire Kundenberatung.

  • Über 300 Tarife im Vergleich

Wie berechnen wir die Ersparnis?

Günstigstes Angebot: 542,07 Euro
Teuerstes Angebot: 1403,20 Euro

Ersparnis: 861,13 Euro jährlich

Modellfall – Nur leistungsstarke Tarife im Vergleich:
Tarifleistungen: freie Werkstattwahl, Schutz bei grober Fahrlässigkeit, Marderschäden inkl. Folgeschäden, erweiterte Wildschäden
Volvo V50 T5 (9101/AJL); Erstzulassung 06/2012; Kauf 01/2018
Beamter (50) in Heidelberg (PLZ 69123); weiterer Fahrer: Kind (20); Jahresfahrleistung 6.000 km
Haftpflicht und Vollkasko mit 300/150 Euro Selbstbehalt bei SF 12

Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH, Januar 2018

Das sagen unsere Kunden

4.6 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
11.11.2018 um 20:37 Uhr Alles super geklappt!
11.11.2018 um 09:53 Uhr Wechsel des Stromanbieters ohne Probleme. So macht Sparen noch mehr Spaß!
09.11.2018 um 18:25 Uhr Eine gesellschaft die ihr Kompenetenz sich auskennt!
06.11.2018 um 16:34 Uhr schnell gut und einfach
05.11.2018 um 17:18 Uhr Schneller und übersichtlicher Preisvergleich. Damit findet man sehr schnell einen neuen Stromanbieter. Wechsel des Anbieters erfolgte problemlos. Alter und neuer Anbieter schickten innerhalb weniger Tage Bestätigungen.

Autoversicherung checken

Beim Kauf eines neuen Autos muss immer auch eine passende Autoversicherung her. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und soll Unfallgeschädigte schützen. Da die Anmeldung des Autos sehr schnell gehen soll, beschäftigen sich die Wenigsten ausführlich mit dem Thema Autoversicherung und bezahlen unterm Strich zu viel. Spätestens zum Stichtag 30.11. sollte jeder Versicherte deshalb einen Autoversicherung Check durchführen und prüfen, inwieweit er mit einem Wechsel Geld sparen kann.

Rabatte der Versicherer

Die Anbieter einer Autoversicherung können mit individuellen Rabatten den Beitrag zum großen Teil selbst bestimmen. Vorteile entstehen dadurch für verschiedene Personengruppen. Manche Versicherer vergeben Nachlässe für Neuwagen, andere für wenig gefahrene Kilometer im Jahr. Einige Anbieter belohnen Bahnfahrer mit einem Sondernachlass, anderen ist es wichtig, dass der Versicherte das Auto alleine fährt. Mehrere Hundert Euro im Jahr sind durchaus drin, wenn der Autobesitzer einen Autoversicherung Check durchführt und in Ruhe einen neuen Anbieter sucht. Das kann jedoch sehr schwierig und zeitaufwendig sein, denn auf dem Versicherungsmarkt gibt es viele verschiedene Tarife. Nur mit viel Glück wird der Interessent die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Vergleichen spart Geld

Einfacher gestaltet sich da die Suche mit einem Kfz-Vergleichsrechner auf Verivox.de. Gibt der Interessent dort seine persönlichen Merkmale zu Fahrgewohnheiten und Fahrzeug ein, ermittelt der Vergleichsrechner aus vielen unterschiedlichen Tarifen die besten Angebote. Dabei werden alle Leistungsmerkmale detailliert und transparent dargestellt. Der Autobesitzer kann das für sich beste Angebot heraussuchen und seinen Anbieter wechseln. Die Nutzung des Vergleichsrechners ist völlig kostenlos und stellt keine Verpflichtungen für den Interessenten dar.

Wechsel nach Autoversicherung Check

Wer einen Autoversicherung Check durchgeführt und einen neuen Anbieter gefunden hat, kann seine Kfz-Versicherung kündigen. Dafür stehen ihm mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. In der Regel endet der Vertrag zum Jahresende. Der Stichtag, an dem der Versicherer die Kündigung ausgesprochen haben muss, ist dann der 30. November. Verpasst der Versicherte diesen Termin, ist er ein weiteres Jahr an den Vertrag gebunden. Kauft er sich jedoch ein neues Auto, kann er das bei einem anderen Anbieter versichern. Der alte Vertrag endet dann automatisch mit der Stilllegung oder Ummeldung des alten Autos. Eine separate Kündigung ist nicht notwendig. Auch wer einen Schaden gemeldet hat, kann innerhalb von vier Wochen den Vertrag kündigen. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Versicherer den Schaden anerkennt oder ablehnt. Und zuletzt besteht für den Versicherten immer nach Erhöhung des Beitrages oder Änderung der Bedingungen ein Sonderkündigungsrecht.

Versicherungsagent vor beschädigtem Auto mit Block in der Hand

Teilkasko oder Vollkasko?

Brauche ich Teilkasko oder Vollkasko? Was ist der Unterschied? Was sind die Vorteile?

Lächelnde Frau am Steuer lehnt sich aus dem Autofenster mit Autoschlüssel in der Hand

Kfz-Versicherung wechseln

So wechseln Sie einfach und schnell Ihre Kfz-Versicherung.

Mann tippt etwas auf einem Laptop

Kfz-Versicherung kündigen

Schnell und unkompliziert die Kfz-Versicherung kündigen.