GAC Gonow Auto: Nutzfahrzeuge und SUV

GAC Gonow Auto Co., Ltd. ist ein chinesischer Automobilhersteller mit Sitz in der chinesischen Provinz Zhejiang, der sich auf die Produktion von Nutzfahrzeugen und SUV spezialisiert hat. Ursprünglich unter der Ägide der Guangzhou Auto Group stehend, wurde das Unternehmen zunächst an die Zhejiang Gonow Auto Co., Ltd. veräußert und heißt seit 2012 nunmehr GAC Gonow. In Deutschland und in den anderen Märkten Europas ist GAC Gonow mit der Marke Katay Gonow vertreten. Diese stellt ein Joint Venture mit dem italienischen Hersteller DR Motor Company dar.

GAC Gonow Way

Der GAC Gonow Way stellt dabei eine Ausnahme. Er wird nicht unter der Marke Katay vertrieben. Dieses Kleinstnutzfahrzeug ist mit verschiedenen Aufbauvarianten verfügbar: Kombi mit und ohne Fenster, Bus mit seitlicher Schiebetür und drei Sitzreihen für bis zu sieben Personen oder Pritschenwagen mit Einzelkabine. Das weniger als 3,80 Meter lange Fahrzeug ist ausschließlich mit einem 1,0 Liter großen, 52 PS leistenden Ottomotor erhältlich. 

Gonow Victor

Der Gonow Victor ist ein SUV der oberen Mittelklasse. Es handelt sich dabei um die deutsche Variante des technisch identischen und fast gleichnamigen chinesischen GAC Gonow Victory. Das Fahrzeug wurde 2006 auf der Bologna Motor Show vorgestellt und ist in Deutschland ausschließlich mit geschlossener Karosserie erhältlich. Als Antrieb dient ein 1,9 Liter großer und 90 PS starker Turbodiesel. Alternativ ist ein 126 PS leistender Benziner mit 2,0 Liter Hubraum verfügbar. Beide Motoren stammen von Fiat. Der Victor verfügt in beiden Varianten über permanenten Allradantrieb. Eine Pickup-Version mit der Modellbezeichnung Troy wird zwar international angeboten, ist aber in Deutschland nicht erhältlich. 

Gonow GX6

Der Gonow GX6 ist ein SUV der Mittelklasse. Das Fahrzeug wurde für den Heimatmarkt seit 2005 hergestellt. 2008 kam eine optisch überarbeitete Version auf den Markt, die international als GX6-2 bezeichnet wird, in Deutschland (entsprechend der hier üblichen Modellpflege- und Modellbezeichnungspolitik) jedoch weiterhin schlicht GX6 heißt. Das Fahrzeug wurde bis 2012 angeboten. Es verfügt über Hinterradantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb. Als Motorisierung für den überarbeiteten GX6 bot GAC Gonow ab 2008 für den deutschen Markt ausschließlich einen Benziner mit 2,3 Liter Hubraum und 125 PS an, der allerdings bereits werkseitig auch auf den Betrieb mit Autogas vorbereitet werden konnte.

Gonow Aoosed G5

Der Gonow Aoosed G5 ist ein SUV der Mittelklasse. Das viertürige Fahrzeug ist ausschließlich mit einer geschlossenen Karosserie lieferbar. Es wurde 2010 auf der Beijing Auto Show vorgestellt. Motorseitig startete der Aoosed G5 mit einem in Lizenz von Mitsubishi hergestellten, 2,4 Liter großen und 136 PS starken Benziner, der auch in anderen Modellen der Marke verbaut wurde. Der Gonow Aoosed G5 ist serienmäßig mit einem Fünfgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Der Allradantrieb gehört ebenso serienmäßig zum Lieferumfang des Fahrzeugs.

 

* Mehrwertsteuer ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Gac Gonow