Ein Service von Comvel GmbH Datenschutzerklärung
Pauschalreise

Aktivurlaub - zum besten Preis!

  • Pauschalreisen
  • Last Minute
  • Frühbucher
  • All-Inclusive
Die gewählte Reisedauer passt nicht zum Reisezeitraum

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Reisedauer

Aktivurlaub – mehr Bewegung in der schönsten Zeit des Jahres

Viele Menschen wollen heute keinen Entspannungs-, sondern einen Aktivurlaub. Besonders Menschen, die beruflich viel Zeit am Schreibtisch verbringen, planen, im Urlaub den Mangel an Bewegung auszugleichen. Die schönsten Tage im Jahr wollen viele damit verbringen, ihren Lieblingssport auszuüben oder auch mal etwas ganz neues zu wagen. Besonders Stadtbewohner nehmen gerne an Outdoor-Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Klettertouren durchs Gebirge teil.

Wenn Sie einen Aktivurlaub planen, sollten Sie die Wahl des Urlaubsortes von den angebotenen Aktivitäten abhängig machen. Das Positive an dieser Form des Urlaubs ist, dass für jeden etwas dabei ist. Singles haben die Möglichkeit, bei sportlichen Herausforderungen neue Leute kennen zu lernen. Paare erkunden gemeinsam die Natur beim Mountainbiken, Klettern oder anderen Sportarten. Auch Familien mit Kindern können die Ferien mit spannenden Aktivitäten füllen. Für einen Aktivurlaub gibt es also keine Beschränkungen. Mit dem Verivox-Angebotsrechner finden sie nicht nur den Urlaub mit den passenden Aktivitäten, sondern auch die besten Preise.

Urlaub für Singles

Als Alleinstehende müssen Sie sicher nicht auf einen sportlichen Aktivurlaub verzichten. Buchen Sie einen Urlaub mit den Sportangeboten, die Ihnen Spaß machen. Der Vorteil an Aktivreisen für Singles ist, dass Sie nicht alleine sind, sondern gemeinsam in einer Gruppe mit anderen Sportbegeisterten unterwegs sind. Dabei melden sich durchaus nicht nur Singles zu den Aktivreisen an. Auch Menschen, deren Partner keine Zeit oder Lust hat, fahren oft lieber in einer Gruppe Gleichgesinnter mit. Selbstverwirklichung beginnt heute bereits im Urlaub. Wer denkt, dass es bei Singlereisen ums Verkuppeln geht, der täuscht sich. Bei den Aktivreisen geht es darum, die Zeit damit zu verbringen, seinen Lieblingsaktivitäten nachzugehen. Wohin es auch geht, wer unter Gleichgesinnten verreist, der wird sich im Urlaub garantiert nicht langweilen.

Urlaub für Familien

Wer einen Aktivurlaub mit Kindern bucht, der kann sich über das Rundum-Sorglos-Paket freuen. Die Möglichkeiten, die eine solche Urlaubsreise mit der ganzen Familie mit sich bringt, sind schier unbegrenzt. Familien, die in der Stadt wohnen, können zum Beispiel bei einem Urlaub auf dem Bauernhof frische Landluft schnuppern. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass kleine Stadtbewohner lernen können, dass Milch und Eier nicht aus dem Supermarkt kommen, sondern von Tieren.

Dank der kinderfreundlichen Angebote und Betreuungsprogramme vieler Hotels, können die Eltern sich auch mal Zeit für sich nehmen und müssen sich keine Gedanken um den Nachwuchs machen. Neben familienfreundlichen Bauernhöfen sind Urlaubsreisen in einer Clubanlage sehr beliebt bei Familien mit kleinen Kindern. Auch hier wird häufig eine Kinderbetreuung angeboten. Besonders bei einem Strandurlaub gehört nicht viel Programm dazu, denn Kinder sind meist schon glücklich, wenn sie den ganzen Tag lang Klecker- und Sandburgen bauen, im Wasser planschen und Eis essen dürfen.

Urlaub für Paare

Wer sagt, dass ein Aktivurlaub nicht romantisch sein kann, irrt sich. Verliebte können im Urlaub gemeinsam ihrem Lieblingssport nachgehen und dabei trotzdem romantische Tage verbringen. Entdecken Sie zu zweit Land und Leute bei aufregenden Unternehmungen. Es müssen ja auch nicht immer waghalsige Extremsportarten wie Bungee Jumping oder Wildwasser-Rafting sein. Der Urlaub kann auch aus einem umfangreichen kulturellen Programm bestehen.

Bewegung muss schließlich nicht immer sportlich motiviert sein, sondern kann auch einen kulturellen Grund haben. Besonders frisch verliebte Paare wollen im Urlaub meist unter sich sein. Romantische Wanderungen durch die Berge, Spaziergänge am Strand oder verschiedene Sportarten für zwei sind genau das Richtige für alle, die am liebsten rund um die Uhr zusammen sind. Mit dem Verivox-Vergleichsrechner, finden Sie den passenden Aktivurlaub für Paare.

Beliebte Aktivitäten während des Urlaubs

Bei Aktivurlauben steht in der Regel viel Bewegung auf dem Programm. Dabei gibt es verschiedene Aktivitäten, die bei Urlaubern besonders beliebt sind.

Wandern

Um den Urlaub möglichst aktiv zu gestalten bietet sich eine Wanderreise an. Dabei ist besonders praktisch, dass man zum Wandern nicht sonderlich weit fahren muss. In Deutschland gibt es zahlreiche Gegenden, die dank ihrer schönen Landschaft zum Wandern einladen. Die Sächsische Schweiz oder die Region rund um die Alpen sind für einen Wanderurlaub sehr zu empfehlen. Wer die zahlreichen Gebiete in den Alpen erkunden möchte, kann für seine Wanderreise natürlich auch nach Österreich, Schweiz, Frankreich oder Italien fahren.

Aktiv- und Badeurlaub lassen sich übrigens auch sehr gut kombinieren. Madeira oder Korsika sind ein Paradies für Wanderer, bieten aber auch traumhafte Strände zum entspannen.

Surfen, Rafting & Canyoning

Für Surfer gibt es inzwischen zahlreiche Orte, wo Sie ihr Hobby ausüben können. Hier sollten Interessierte sich vorab informieren, wie hoch die Schwierigkeit in den verschiedenen Gebieten ist. Anfänger können die Grundlagen beispielsweise am Gardasee erlernen. Die Profis zieht es womöglich an weiter entfernte Orte wie Hawaii.

Wer Geschwindigkeit und Wasser liebt, der ist beim Wildwasser-Rafting genau richtig aufgehoben. Doch auch hier sollten Sie stets prüfen, welche Schwierigkeit die unterschiedlichen Touren aufweisen. Sonst riskieren Sie womöglich Ihre Gesundheit. Eine Kombination aus Wandern, Klettern, Springen und Schwimmen ist das sogenannte Canyoning. Hier geht es darum, in eine Schlucht hinab zu steigen. Geführte Touren sind beim Canyoning zu empfehlen.

Wintersport

Insbesondere die Alpen bieten zahlreiche Möglichkeiten Wintersport zu betreiben. Auf einigen Gletschern in Europa kann sogar über das gesamte Jahr Wintersport betrieben werden. Wem klassisches Skifahren oder Snowboarden nicht reicht, der sollte es einmal mit Heliskiing versuchen. Dabei wird man mit dem Helikopter am Berg abgesetzt und fährt abseits der Pisten ins Tal.

© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.