Reifenvergleich - Sicher und günstig fahren

  • Günstige Preise
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • 30 Tage Widerrufsrecht
Breite Höhe Zoll Geschwindigkeit
2 0 5   /   5 5   R 1 6   H Reifentips
Wie finde ich meine Reifengröße?
schließen

Eigenschaften und Aufgaben eines guten Autoreifens

Wer seine Reifen online kaufen möchte, stößt auf viele Angebote. Um die besten Konditionen zu ermitteln, lohnt sich in jedem Fall ein Reifenpreisvergleich. Das ist sowohl bei Autoreifen als auch bei Motorradreifen der Fall. Da der Zustand der Reifen entscheidend für die Fahrsicherheit, den Kraftstoffverbrauch und die Fahreigenschaften des jeweiligen Fahrzeugs ist, sollten Reifen stets in einem tadellosen Zustand sein.

Die richtige Größe der Reifen finden

Die für das Auto zugelassene Reifengröße ist im Kfz-Schein eingetragen. Wer neue Autoreifen kaufen möchte, sollte beachten, dass für ein Fahrzeug durchaus verschiedene Reifengrößen erlaubt sind. Außerdem kann es Unterschiede bei den Größenangaben für Sommerreifen und Winterreifen geben. Jeder Reifen zeigt an der Seitenwand einen Aufdruck, aus dem sich die Reifengröße ergibt. Um Autoreifen effizient online zu vergleichen, ist die Angabe dieser Größe zwingend notwendig.

Ein Beispiel als Erklärung für die korrekte Reifengröße

Die Größe der Reifen wird in einem bestimmten Format angegeben. Steht zum Beispiel im Kraftfahrzeugschein die Angabe 205/55R16 91V, bedeutet das:

  1. Die Reifennennbreite beträgt 205 Millimeter.
  2. Die Ziffer 55 bezeichnet das Nennquerschnittsverhältnis. In diesem Beispiel beträgt die Höhe der Reifen 55 Prozent der Nennbreite.
  3. Die Bezeichnung R16 gibt an, dass es sich um Radialreifen (Gürtelreifen) für eine 16-Zoll-Felge handelt.
  4. Die Zahl 91 steht für den Lastindex des jeweiligen Modells.
  5. Der Buchstabe V gibt Auskunft über die zulässige Höchstgeschwindigkeit, in diesem Fall 240 Stundenkilometer.

Mit diesen Angaben aus dem Kraftfahrzeugschein oder von der Reifenseitenwand lassen sich Reifen gezielt online vergleichen, um das günstigste Angebot zu finden.

Der Geschwindigkeitsindex

Wer Reifen online kaufen möchte, muss den Geschwindigkeitsindex beachten. Er gibt für jeden Autoreifen an, innerhalb welcher Grenzen sich die minimale und maximale Geschwindigkeit bewegen darf. Für Sommerreifen gilt, dass der Reifen mindestens für die im Fahrzeugschein angegebene Höchstgeschwindigkeit zugelassen sein muss. Diese darf bei Sommerreifen zwar über-, aber niemals unterschritten werden. Anders ist es bei Winterreifen. Im Winter läuft das Fahrzeug in der Regel nicht auf Höchstgeschwindigkeit. Deshalb kann hier der Geschwindigkeitsindex auch ruhig etwas unterschritten werden. Dafür darf aber die maximal zugelassene Geschwindigkeit nicht überschritten werden. Sonst besteht die Gefahr, dass der Reifen zu warm wird und sich die Lauffläche von der Karkasse löst.

Reifen wechseln und pflegen

Neue Reifen haben durchschnittliche Profiltiefen zwischen acht und neun Millimetern. In Europa ist für Reifen eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern vorgeschrieben. Das gilt für Autoreifen und Motorradreifen gleichermaßen. Allerdings gewährleistet eine Profiltiefe von 1,6 Millimetern nicht mehr die vollständige Sicherheit. Besser ist es, Motorradreifen bei einer noch vorhandenen Profiltiefe von rund zwei Millimetern zu wechseln. Sommerreifen für das Auto sollten mindestens drei Millimeter, Winterreifen mindesten vier Millimeter Profiltiefe aufweisen. Bei Fahrten ins Ausland erkundigt sich der Fahrzeughalter sicherheitshalber danach, ob es in dem betreffenden Land Abweichungen von der vorgeschriebenen Mindestprofiltiefe gibt. Ansonsten muss bei einer Kontrolle unter Umständen mit einem Bußgeld gerechnet werden.

Ein weiterer Grund zum Reifenwechsel ist das Alter der Reifen. Auch, wenn das Fahrzeug nicht oder nur wenig bewegt wird, altert das Material und wird mit der Zeit spröde. Die regelmäßige Kontrolle der Autoreifen zeigt außerdem, ob unter Umständen ein sogenannter Bremsplatten vorliegt. Er kann entstehen, wenn im laufenden Betrieb des Autos eine Vollbremsung notwendig war. Auch ein solcher Schaden ist ein Grund, den Autoreifen umgehend auszuwechseln.

Wichtig für die Haltbarkeit der Reifen ist der richtige Luftdruck. Reifen mit zu niedrigem Druck verschleißen schneller und gefährden die Fahrsicherheit. Außerdem erhöht sich der Kraftstoffverbrauch.

Einige Besonderheiten bei Motorradreifen

In der Regel haben Motorradreifen für das Vorderrad andere Maße als für das Hinterrad. Das liegt unter anderem daran, dass aufgrund der besonderen Fahreigenschaften von Motorrädern die Vorder- und Hinterradreifen unterschiedlichen Belastungen unterliegen. Der Vorderradreifen muss mehr Haftung aufweisen, um besonders in Kurven perfekte Seitenführungskräfte zu gewährleisten. Außerdem wirken hier die Bremskräfte auf den Reifen ein. Antriebs- und Beschleunigungskräfte belasten dagegen den Hinterradreifen. Deshalb sind die hinteren Reifen bei Motorrädern häufig schmaler als der Vorderradreifen.

Motorradreifen online kaufen: Darauf ist zu achten

Ähnlich wie beim Auto sind auch die zulässigen Größen für Motorradreifen im Fahrzeugschein vermerkt. Wer Reifen online kaufen möchte, sollte diese Daten stets zur Hand haben. Die genehmigte Reifengröße muss auf jeden Fall eingehalten werden. Einige Motorradhersteller geben werkseitig die Verwendung bestimmter Reifenkombinationen vor. Diese Bindung kann aus dem Fahrzeugschein ausgetragen werden, wenn der ursprüngliche Reifentyp auf dem Markt nicht mehr erhältlich ist. Dazu muss der Fahrzeughalter bei der Zulassungsstelle einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Im Anschluss heißt es dann nur noch: Reifen online vergleichen und die passenden Modelle direkt bestellen!

Kfz-Versicherung
Schnell wechseln

Ihre Postleitzahl


  • Bis zu 850 € sparen
  • Über 200 Tarife vergleichen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler
Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,5 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 20.207 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.