Smartphone-Speicher richtig nutzen

dpa/tmn | 21.03.2016
Bild: Smartphone, Cloud, Icons ©Logostylish /fotolia.com

Berlin - Smartphones bieten uns viele Möglichkeiten, aber als Archiv oder Backup-Lösung sind sie nicht geeignet. Im Vergleich zu einem PC ist der Speicher bei einem Mobiltelefon begrenzt. Darüber informiert das "Connect"-Fachmagazin (Ausgabe 4/16). Daher sollten sich Smartphone-Nutzer bei der Synchronisierung ihrer Daten vorab überlegen, welche Inhalte für sie wichtig sind. Die meisten Programme zum Überspielen von Daten bieten außerdem benutzerfreundliche Funktionen an. Damit können einzelne Ordner oder Alben ausgesucht oder Daten nur für gewisse Zeitspannen übeSrtragen werden.


Speicherplatz im Auge behalten

Wie voll der Speicher ist und welche Dateien oder Apps wie viel Platz belegen, sieht man auf einen Blick - entweder in den Smartphone-Einstellungen oder bei der Synchronisations-Software. Das gibt wichtige Hinweise darauf, wo man beim Aufräumen oder Reorganisieren am besten ansetzen sollte. Und weil sowohl das Betriebssystem als auch Apps möglicherweise einiges an Daten aus dem Netz aufs Handy laden, lohnt sich immer ein prüfender Blick in die entsprechenden Einstellungen. Beispielsweise lässt sich in der Dropbox-App festlegen, dass nur wirklich benötigte Daten lokal auf dem Mobilgerät abgelegt werden.

Sinnvoll Speicherplatz nutzen

Wer mit seinem Smartphone viel fotografiert oder filmt, erzeugt in kürzester Zeit große Datenmengen. Deshalb kann es sich den Experten zufolge lohnen, gerade auf Geräten mit knappem Speicher und ohne SD-Karten-Slot die Auflösung für Fotos und Videos etwas herunterzuschrauben. Denn wer mit weniger Pixeln aufnimmt, erzeugt kleinere Dateien. Umgekehrt sollten alle, die ihren Smartphonespeicher erweitern können, diese Möglichkeit bei Bedarf nutzen. SD-Karten mit 128 Gigabyte Speicher sind etwa bereits für 45 Euro zu haben.



Weitere Nachrichten vom 21.03.2016


 

Verivox-Tipp

BASE
Unser Tipp:
  • 4 GB LTE
  • Allnet-Flat
  • EU-Roaming-Flat

monatlich 12,99 € Zum Angebot
© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.