Offshore-Windpark seit Wochen außerplanmäßig vom Netz

dpa | 04.10.2011
Bild: Offshore-Windanlage
Weitere Informationen



gesamtes Archiv
RSS-Feed abonnieren

Hamburg - Der erste deutsche Offshore-Windpark in der Ostsee, Baltic 1, ist einem Zeitungsbericht zufolge nach seiner offiziellen Inbetriebnahme außerplanmäßig abgeschaltet worden. Wie die Tageszeitung "Die Welt" am Samstag berichtete, sind die 21 Windkraftanlagen des Karlsruher Energiekonzerns EnBW nach Abschluss von fünftägigen, planmäßigen Wartungsarbeiten am 15. September nicht wieder ans Netz gegangen. Dem Bericht zufolge stehen die Anlagen seit nunmehr fast drei Wochen sill. Der Windpark soll mit 48,3 Megawatt rechnerisch 50.000 Haushalte mit Strom versorgen.


Nach Angaben einer EnBW-Sprecherin handele es sich lediglich um "verlängerte Wartungsarbeiten", es gebe keinen gravierenden Reparaturbedarf, schreibt das Blatt weiter. "Die Wartungsarbeiten und Funktionsprüfungen haben etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, werden aber in einigen wenigen Tagen beendet sein", sagte sie der Zeitung. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Betrieb von EnBW Baltic 1 seien sehr gut. Die bisherige Erzeugung liege "sogar über unseren Erwartungen". Der Energiekonzern war am Freitagabend auf dpa-Anfrage für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Der erste deutsche Offshore-Windpark in der Nordsee, "Alpha Ventus", hatte kurz nach seiner Eröffnung durch Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) im April vergangenen Jahres mit Betriebsstörungen zu kämpfen, wie das Blatt weiter schreibt. Wegen Problemen mit den Gleitlagern mussten demnach sechs der zwölf Turbinen ausgetauscht werden.



Weitere Nachrichten vom 04.10.2011

Kostenlose Beratung
0800 80 80 890
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa-So 9-22 Uhr

Häufig gestellte Fragen
Verivox 3fach Sicherheitscheck
Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Geprüft und ausgezeichnet!
Unabhängige Vergleiche, zertifizierter Kunden­service, beliebteste Vergleichsseite – das ist Verivox. Wiederholt wurde unsere Arbeit in den vergangenen Jahren geprüft und ausgezeichnet. Das ist Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können.
  • TÜV geprüftes Vergleichsportal
  • Website des Jahres 2013
  • eKomi 99 % Kundenzufriedenheit
  • TÜV Saarland Service tested SEHR GUT
  • Ökotest Testsieger
  • Fördermitglied der Schlichtungsstelle Energie e.V.
  • Testsiegel Preise Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Service Energietarifrechner 2013
  • Testsiegel Testsieger Energietarifrechner 2013
Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Frank-Schlautier
Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren
© 2014 – Das unabhängige Vergleichsportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife für Strom, Gas, Telefon, DSL, Internet, Handy, mobiles Internet, Tagesgeld, Festgeld, Ratenkredite und Kfz-Versicherungen. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.