Ölverbrauch in Deutschland zurückgegangen

Nachrichten / Gas

Bild: Ölpumpe Bild: ©Stephen Coburn/fotolia.com / Text: dpa

Berlin - Der Ölverbrauch in Deutschland ist in 2009 weiter rückläufig gewesen. Der Absatz für die wichtigsten Produkte lag mit 77,2 Millionen Tonnen um 3,7 Prozent unter dem Vorjahr, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) am Montag in Berlin mit. Am stärksten reduzierte sich der Heizöl-Absatz mit einem Minus von 13,3 Prozent auf 20,6 Millionen Tonnen. Der Benzinverkauf ging um 1,9 Prozent auf 20,2 Millionen Tonnen zurück, davon mehr als 90 Prozent Superbenzin. Lediglich der Absatz von Dieselkraftstoff legte mit einem Plus von 3,7 Prozent auf 31 Millionen Tonnen leicht zu.

Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Nachrichten zum Thema

© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.