Mobile World Congress 2016: Die neuesten Smartphone-Videos

Verivox | 22.02.2016
Bild: Smartphone und Tablet ©Courtney Keating/iStock.com

Heidelberg (aktualisiert am 29.02.2016) - Live vom Mobile World Congress: Verivox berichtet vom 22. bis 25. Februar direkt von der wichtigsten Handymesse des Jahres in Barcelona! Wir machen uns für Sie auf die Suche nach den spannendsten Trends und veröffentlichen hier die interessantesten Smartphones, Tablets und Co. im Test-Video.


Smartphone-Neuheiten nie mehr verpassen:

Samsung gibt den Startschuss: Bereits am Abend vor Beginn des MWC wurden zwei neue Flaggschiffe vorgestellt. Das Galaxy S7 und S7 Edge. Neu sind neben dem Wasserschutz ein Micro-SD-Slot und einige spannende zusätzliche Edge-Funktionen. Die Geräte sind schick, versilbert und kosten 699 bzw. 799 Euro.

Neue Modellreihe bei Sony: Gleich drei Xperia-X-Geräte lassen sich auf dem MWC bewundern. Allerdings ist das Flaggschiff Xperia X Performance leider erstmal nicht für den deutschen Markt bestimmt. Ob die übrigen Modelle als Ersatz taugen, zeigt der Test.

Flaggschiff-Alarm: LG präsentiert in Barcelona mit dem G5 sein neues Top-Modell. Darauf haben viele schon lange gewartet! Welche Highlights hat das G5 zu bieten?

Die gute Nachricht vorab: HTC-Fans kommen mit dem Desire 530 auf ihre Kosten. Und das bei 219 Euro UVP „zwei Preisklassen unter dem HTC One“. Reicht das, um sich gegen die chinesische Konkurrenz zu behaupten? Wer zweifelt, findet hier eine Antwort:

Das Idol 4S ist das Highlight der neuen Alcatel-Produkte: Es beeindruckt mit einer Virtual-Reality-Brille als Verpackung, knackiger Display-Schärfe und „monströs“ gutem Sound! Wer’s lieber eine Nummer kleiner hat, kann sich das Idol 4 näher ansehen. Aber auch das 2 in 1 Notebook Plus 10 hält so manche pfiffige Idee bereit:

Das Wiko U Feel löst bei unserem Tester Frühlingsgefühle aus: Schuld ist die „Sandstein-Kuschel-Rückseite“. Aber auch die weiteren vorgestellten Modelle Lenny 3 und U Feel Lite haben ordentlich aufgerüstet. Alle Details, Specs und Preise hier im Video:

Das Huawei MateBook ist leicht, dünn - und damit perfekt geeignet für die mobile Nutzung. Zu den Extras gehören neben der Tastatur eine Docking-Station und ein Touch-Pen mit integriertem Laserpointer. Die Preise liegen zwischen 799 und 1.149 Euro.

Medion stellt auf dem MWC zwei Smartphones vor: das Life S5004 und das Life S5504. Ob man da allerdings einen guten Kauf macht? Unser Tester hat so seine Zweifel: Durchschnittlich, uninspiriert, nicht so wahnsinnig üppig, lauten seine Einschätzungen. Woran liegt’s? Die Antwort hier im Test:

Smartphones extra für Senioren – das ist das Konzept des schwedischen Herstellers Doro. Das Modell Doro 8031 kann in dieser Hinsicht überzeugen, findet unser Tester Lutz Herkner: intuitive Bedienung, absolut fairer Preis, dazu ein individuell programmierbarer Notruf-Button und die Möglichkeit, den "Enkel der Wahl" mit der Fernwartung per App zu beauftragen.

Über 70 Testberichte im Überblick



Weitere Nachrichten vom 22.02.2016


 

Verivox-Tipp

smartmobil
Unser Tipp:
  • Allnet-Flat
  • 2 GB Datenvolumen
  • EU-Paket

monatlich 7,99 € Zum Angebot
© 2016 – Das unabhängige Verbraucherportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.